WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Tschechien

Die Tschechische Republik ist Teil der Europäischen Union, gehört jedoch nicht zur Euro-Zone. Tschechien bereitet derzeit die Einführung des Euro vor.

Mehr anzeigen

Abpfiff oder zweite Runde? Intersport-Tochter Voswinkel meldet Insolvenz an

Online-Boom, Wetterkapriolen und hausgemachte Probleme: mit der Intersport-Tochter Voswinkel zieht ein großer Sporthändler die Reißleine und flüchtet unter den Insolvenz-Schutzschirm. Doch das Spiel ist noch nicht aus. 
von Henryk Hielscher

Radikale Angriffsstrategie Wie ein chinesischer Zughersteller den Zugverkehr in Europa umkrempelt

CRRC ist fast am Ziel: Der Zughersteller verhandelt derzeit mit der privaten Westbahn über die Lieferung neuer Fernzüge nach Österreich. Damit würden die Chinesen Siemens und Alstom in der Heimat Konkurrenz machen.
von Christian Schlesiger

Porr-CEO Karl-Heinz Strauss „Und dann beginnt das Gejammer über die angeblich zu hohen Preise“

Der Bauboom füllt die Auftragsbücher. Auch Karl-Heinz Strauss, Chef des Baukonzerns Porr, hat keinen Grund zur Sorge. Im Interview spricht er über Projekte in Katar und falsche Vorstellungen öffentlicher Auftraggeber.
Interview von Andreas Macho

Expansion in Deutschland Kieser Training setzt auf kleinere Studios

Exklusiv
Kieser Training setzt auf Deutschland: Hier sollen mehr und kleinere Studios entstehen. Der Einstieg in China wurde hingegen zurückgestellt.
von Jürgen Salz

Schlachtplan gegen das Weltmachtstreben Der überraschende Weg der EU zu einer China-Strategie

Premium
Erstmals versuchen die Europäer, eine China-Strategie zu entwerfen. Der dringend notwendige Ansatz kommt zwar spät. Aber der neue Realismus zeigt, dass Europa im geopolitischen Kräftemessen nicht klein beigeben will.
von Silke Wettach

EU prüft Mega-Geschäft Was den E.On-RWE-Deal gefährdet

Premium
Vor einem Jahr verkündeten die Energieriesen E.On und RWE ihr spektakuläres Tauschgeschäft, mit dem sie die wichtigsten Energiemärkte unter sich aufteilen wollen. Doch der Deal der einstigen Rivalen wackelt.
von Angela Hennersdorf

Sturmtief „Eberhard“ Sturm bringt „starke Einschränkungen“ für Pendler

Sturmtief „Eberhard“ hat Deutschland am Wochenende ordentlich durchgepustet, teils mit Orkanstärke. Pendler müssen sich zu Wochenbeginn teilweise noch auf unangenehme Folgen einstellen.

Hochspannung! Wenn Strom zum Luxusgut wird

Premium
Wenn die Empfehlungen der Kohlekommission umgesetzt werden, könnte Strom in Deutschland noch teurer werden – die Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandorts geriete in Gefahr.
von Sophie Crocoll, Max Haerder und Angela Hennersdorf

Nach Übernahme durch Chinesen Biotest schafft 300 neue Jobs

Biotest zählt zu den wenigen Arzneifirmen in Europa, die aus Blutplasma Medikamente gegen Immunschwächen, Gerinnungsstörungen und für schwere Operationen herstellen. Unter seinem neuen chinesischen Eigner hat das...

Neue Zahlen Viele alte Diesel aus Deutschland landen im Osten

Ältere Dieselautos haben es schwer in Deutschland. Doch in vielen östlichen EU-Ländern finden die Gebrauchten ohne Probleme Abnehmer. Umweltschützer sprechen schon von der „Müllhalde“ Westeuropas.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 18 vom 26.04.2019

Das neue Rohstoff-Monopoly

China dominiert den Wettlauf um Ressourcen für die Wirtschaft von morgen. US-Präsident Donald Trump verschärft das Ölembargo gegen Iran. Und Deutschland? Tja.

Folgen Sie uns