WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Unicef

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen ist dort im Einsatz, wo Kinder in Not geraten sind und setzt sich für Kinderrechte ein. Unicef leistet schnelle Nothilfe – unterstützt aber auch langfristige Entwicklungsarbeit.

Mehr anzeigen

Abschiebungen Kabinett beschließt schärfere Regeln

Die schwarz-rote Bundesregierung verschärft erneut die Asylpolitik. Was vor zwei Wochen von Bund und Ländern beschlossen wurde, wird jetzt umgesetzt: Besonders umstritten ist der geplante Zugriff auf Mobiltelefone von...

Unicef Fast 1,4 Millionen Kindern in vier Ländern droht Hungertod

Wegen Mangelernährung droht knapp 1,4 Millionen Kindern laut Unicef-Angaben der Hungertod. Das ist ein Anstieg von fast 200 Prozent seit 2014, teilte das Kinderhilfswerk mit.

Nach der Wahl zum Bundespräsidenten Was kommt jetzt, Herr Steinmeier?

Die Wahl des neuen Bundespräsidenten ist noch nicht der Amtswechsel. Es folgen fünf Wochen des Übergangs. Erste Weichenstellungen gibt es trotzdem. Die wichtigsten Fakten im Überblick.

Syrien UN-Sicherheitsrat schickt Beobachter nach Aleppo

Über Tage war die Evakuierung Ost-Aleppos unterbrochen. Jetzt bringen Busse wieder Zivilisten aus den Rebellengebieten ins Umland. Der UN-Sicherheitsrat einigt sich überraschend auf einen Kompromiss.

Syrien Rebellen geben Widerstand in Aleppo auf

Russland gibt bekannt, dass eine Feuerpause in Aleppo vereinbart worden sei. Die Rebellen erklären ebenfalls, dass die Kämpfe beendet würden und man Ost-Aleppo evakuiere. Die UN warnen vor Racheakten an Zivilisten.

Boom bei Kreuzfahrten "Glückliche Mitarbeiter – glückliche Gäste"

Größere Schiffe, mehr Platz - die Kreuzfahrtbranche strotzt vor Optimismus. Michael Zengerl, Geschäftsführer von MSC Kreuzfahrten, glaubt an eine Verdopplung der Passagierzahlen.
Interview von Thorsten Firlus

Das Geflecht um Monte dei Paschi „Ich nenne es lieber die unheilige Allianz“

Die Banca Monte dei Paschi überlebte fünf Jahrhunderte, Revolutionen, Staatspleiten und Weltwirtschaftskrisen. Nun ist sie der Kern von Europas neuer Bankenkrise. Warum ist die kleine Bank so riskant?
von Sven Prange

Alexander Gerst Erster Deutscher wird ISS-Kommandant

Alexander Gerst schwebt bald wieder über der Erde, noch dazu als Kommandant der Internationalen Raumstation. Als erster Deutscher wird er „quasi der Kapitän auf dem Schiff“. Viele neue Aufgaben erwarten ihn.

Syrien Obama und Putin beraten über russischen Teilabzug

In Genf wird wieder über eine politische Lösung für den seit fast fünf Jahren andauernden Bürgerkrieg in Syrien geredet. Da setzt Moskau ein Signal. Obama begrüßt den Schritt und drängt Putin.

Krankenhäuser und Schulen Rund 50 Zivilisten bei Angriffen in Syrien getötet

Bei den Angriffen auf Krankenhäuser und Schulen sind laut UN am Montag rund 50 syrische Zivilisten getötet worden. Unter den Kliniken waren auch welche, die von Ärzte ohne Grenzen und Unicef unterstützt wurden.
Seite 2 von 6
Seite 2 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns