WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Unicredit

Unicredit ist eine italienische Großbank mit Sitz in Rom und Mailand. Das 1998 gegründete Kreditinstitut beschäftigt etwa 130.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

EZB-Empfehlung Unicredit wird in diesem Jahr keine Dividende ausschütten

Die EZB hat europäischen Banken aufgefordert bis 2021 auf Dividenden und Aktienrückkäufe zu verzichten. Die italienische Großbank Unicredit folgt der Empfehlung.

Holländer für die Not Was die niederländische ING den deutschen Banken voraus hat

Premium
Europas Banken müssen sparen und digitaler werden. Was das konkret heißt, wissen die Manager der niederländischen ING aus Erfahrung besonders gut. Deshalb sind sie auch bei der Konkurrenz gefragt.
von Lukas Zdrzalek und Cornelius Welp

Nur einer kam zurück Kann Lufthansa zurück in den Dax?

Premium
Mit Lufthansa verschwindet ein weiteres Gründungsmitglied aus dem Dax. Bisher gelang nur einer Aktie, die schon zum Start des Index 1988 dabei war und dann abstieg, ein Comeback.
von Georg Buschmann

Sitzhersteller Autozulieferer Grammer bemüht sich um Coronahilfe der KfW

Der bestehende Kreditrahmen soll um einen dreistelligen Millionenbetrag erhöht werden. Auch die Aktionäre des Sitzherstellers sollen nun helfen.

Geldhaus Milliardär Del Veccio will wohl Anteil bei Mediobanca aufstocken

Der Italiener will seine Beteiligung an der Bank auf bis zu 20 Prozent aufstocken. Dafür braucht er allerdings die Genehmigung der EZB.

Deutsche Bank Was kann Paul Achleitner denn für Corona?

Um den umstrittenen Aufsichtsratschef der Deutschen Bank ist es ruhig geworden. Bei der Hauptversammlung gilt das Interesse der Aktionäre schon dem wahrscheinlichen Nachfolger.
von Cornelius Welp

Deutsche Bank Union Investment hält Deutsche Börse-Chef Weimer für guten Nachfolger von Chefaufseher Achleitner

Eine Verlängerung von Achleitners Amtszeit über 2022 hinaus gilt als unwahrscheinlich. Um ihn zu beerben, müsste Weimer bei der Börse vorzeitig gehen.

Quartalsergebnis Unicredit macht Verlust von 2,7 Milliarden Euro – Credit Agricole wappnet sich für Kreditausfälle

Das italienische Institut hat höhere Verluste eingefahren, als von Analysten zuvor vermutet. Grund dafür sind Wertberichtigungen bei Krediten im Rahmen der Coronakrise.

Solidarische Corona-Hilfe Immer mehr Mitarbeiter sollen auf Gehalt verzichten – ist das erlaubt?

Premium
Vorstände vieler Unternehmen verzichten auf einen Teil ihres Grundgehalts. Nun fordern viele Firmen: Gutverdiener, die nicht in Kurzarbeit sind, sollen es ihnen nachtun. Kann man sie dazu zwingen?
von Annina Reimann, Angela Hennersdorf, Rüdiger Kiani-Kreß, Jürgen Salz und Lukas Zdrzalek

Italien UniCredit einigt sich mit Gewerkschaften auf Stellenabbau

Bei der italienischen Großbank sollen weniger Stellen gestrichen werden als geplant. Gleichzeitig gäbe es Pläne neue, junge Angestellte anzuheuern.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 32 vom 31.07.2020

Der unmögliche Geschäftsfreund

Auf dem Weg zur Supermacht sucht China die Konfrontation mit dem Westen. Deutsche Firmen drohen zwischen die Fronten zu geraten.

Folgen Sie uns