WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Unicredit

Unicredit ist eine italienische Großbank mit Sitz in Rom und Mailand. Das 1998 gegründete Kreditinstitut beschäftigt etwa 130.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Größte Bank Italiens Unicredit plant offenbar deutsche Holding für Auslandstöchter

Insidern zufolge will die Unicredit mit diesem Schritt die Kreditwürdigkeit der gesamten Bankengruppe erhöhen und dadurch die Refinanzierungskosten zu senken.

Ifo-Index „Die Details lehren einem nach wie vor das Fürchten“

Nach einem Rekordtief im August, beurteilten deutsche Führungskräfte ihre Geschäftslage im September günstiger, zeigt der Ifo-Index. Ihre Aussichten für die kommenden sechs Monate sind allerdings etwas skeptischer.

Reiseportal So fand HRS seine neue Nische

Premium
Mit Hotelbuchungen übers Internet sind keine Gewinne mehr zu machen. Das Reiseunternehmen HRS setzte in der Not auf ein Buchungssystem für Firmenkunden – und hat neue Maßstäbe für die Branche geschaffen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Öl Ölpreise schießen zum Handelsstart in die Höhe

Nach Angriffen auf eine Rohöl-Verarbeitungsanlage in Saudi-Arabien ist die Ölproduktion eingebrochen. Am Montag kletterten die Preise für Öl um bis zu 20 Prozent.

Deutsche Wirtschaft schrumpft „Aus dem Musterknaben ist ein Sorgenkind geworden“

Handelskonflikte und eine schwächere Weltkonjunktur haben die exportabhängige deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal schrumpfen lassen. Die Aussichten sind eingetrübt. Die Eurozone konnte hingegen beim Wachstum zulegen.

Banken Stellenabbau bei den deutschen Banken

In der Banken-Branche sind, im Jahr 2018, knapp 600.000 Stellen gestrichen worden. Alleine die Deutsche Bank will 18.000 Stellen streichen.

Italienische Großbank Insider – Unicredit will weltweit rund 10.000 Jobs streichen

Insidern zufolge strebt die italienische Großbank Unicredit einen großangelegten Jobabbau an: 10.000 Arbeitsplätze sollen dabei weltweit wegfallen.

Folgen des Handelskriegs Chinas Quartalswachstum fällt auf 27-Jahres-Tief

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch die Verschuldung wächst. Was bedeutet das für deutsche Exporteure?

Italien Unicredit will Auslandsgeschäft abschotten und in Holding einbringen

Italiens größte Bank könnte sein Auslandsgeschäft in eine Holding einbringen. Dahinter steckt Kalkül, denn das hätte Auswirkungen auf die Zinsen.

Spekulation um Fusionsgespräche Wer möchte die Commerzbank kaufen?

Laut einem Bericht überlegt die niederländische Bankengruppe ING die Frankfurter Commerzbank zu kaufen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz stehe einer Großfusion offen gegenüber.
von Stephan Knieps
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns