WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Universität Bielefeld

Die Universität Bielefeld gibt es seit 1969 und umfasst inzwischen 13 Fakultäten. Studierende können aus mehr als 100 verschiedenen Studienangeboten wählen.

Mehr anzeigen

Tipps So lernen Sie schnell eine Fremdsprache

In deutschen Unternehmen wird nicht mehr nur Deutsch gesprochen. Fremdsprachenkenntnisse gehören deshalb zu den wichtigsten Werkzeugen des Wissensarbeiters. So lernt man sie effizient.
von Jan Guldner

Studie VW als Diktatur-Unterstützer in Brasilien

122 Seiten Zeitgeschichte - mit vielen unangenehmen Punkten für den VW-Konzern. Das Unternehmen hat die Verwicklungen in die Militärdiktatur in Brasilien aufarbeiten lassen.

Studie Harte Erziehung führt oft zu Schulversagen

Eine harte Hand hat noch keinem geschadet: In so manchem Kopf sitzt dieser Erziehungsgedanke noch immer. Den Lebenserfolg eines Kindes kann ein extrem strenges Elternhaus durchaus schmälern, bestätigt eine Studie.

Verfassungsgericht Ist Ceta mit dem Grundgesetz vereinbar?

Ceta ist undemokratisch und verstößt gegen die Verfassung – das meinen jedenfalls die Gegner des Freihandelsabkommens. Ist das tatsächlich so? Welche Chancen haben die Ceta-Gegner? Vier Fakten zur Verhandlung.
von Marc Etzold

Reinhard Selten Einziger deutscher Wirtschaftsnobelpreisträger ist tot

Reinhard Selten war der einzige Deutsche, der bisher den Nobelpreis für Wirtschaft erhalten hat. Zusammen mit zwei amerikanischen Kollegen wurde er für seinen Beitrag zur Spieltheorie ausgezeichnet.

Virtuelle Realität, Energie, Gentechnik Diese Start-ups stehen vor dem großen Durchbruch

Gründer in den USA, Asien und Europa sind umworben wie selten zuvor. Die Geldschwemme beflügelt sie. Wir stellen zwölf clevere Start-ups vor, die mit ihren Ideen 2016 eine entscheidende Rolle spielen werden.

Moderne Arbeitswelt New Work ist weder neu, noch gut

Feelgood-Manager, Work-Life-Balance und Chefeinladungen zum Tofu-Grillen. Die neue Arbeitswelt wird uns schöner verkauft, als sie ist. Denn in den vergangenen 30 Jahren hat sich nicht viel verändert.
von Kerstin Dämon

Betriebliches Gesundheitsmanagement Gesundheitsmanagement ist mehr als nur die Grippe-Impfung

Unternehmen gehen im Gesundheitsmanagement neue Wege. In Zeiten des demographischen Wandels zählt das Wohlergehen – auch das psychische – jedes einzelnen Mitarbeiters. Sonst hält kaum einer bis zur Rente durch.
Gastbeitrag von Bernd Müller

Hannelore Kraft Langzeitarbeitslose können die Flüchtlingskrise nicht lösen

Die Langzeitarbeitslosen sind Deutschlands letzte Hoffnung. Immer, wenn es irgendwo brennt, ruhen alle Augen auf ihnen. Sie müssen Erzieher werden, Altenpfleger - oder jetzt eben Flüchtlingshelfer. Was ein Unsinn.
Kommentar von Kerstin Dämon

Forschungs-Ranking Konstanz ist Deutschlands heimliche Elite-Uni

Keine Hochschule wirbt mehr Drittmittel für die Forschung ein als die LMU München. Doch setzt man die Gelder ins Verhältnis zur Professorenzahl, trumpfen plötzlich Standorte wie Konstanz, Hannover und Bielefeld auf.
von Christian Schlesiger
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Folgen Sie uns