WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Universität Bremen

Die 1971 gegründete Uni Bremen ist eine relativ junge staatliche Universität. Knapp 20.000 Studierende sind an der Hochschule in 119 Studiengänge eingeschrieben.

Mehr anzeigen

Wissenschaft der Veränderung Was die Forschung über den Jobwechsel lehrt

Wirtschaftswissenschaftler, Psychologen und sogar Biologen erforschen Ursachen, Abläufe und Folgen von beruflichen Veränderungen. Die neusten Erkenntnisse im Überblick.
von Jan Guldner

Karriere Anleitung zum Jobwechsel

Premium
Ein Wechsel erscheint vielen als die Lösung aller Jobprobleme. So gelingt der berufliche Neustart.
von Jan Guldner

Digitale Bildung Google, Microsoft und Co. drängen ins Klassenzimmer

Premium
Die Politik hat das Thema lange verschlafen. Jetzt erobern die großen Technologiekonzerne die Klassenzimmer und ziehen sich künftige Fachkräfte und Kunden heran.
von Michael Kroker und Christian Schlesiger

Türkei Wenn Erdogan das Referendum (nicht) gewinnt …

Mäßigt sich Staatspräsident Erdogan? Oder drangsaliert er Oppositionelle weiter? Worauf man sich nach dem Referendum in der Türkei einstellen muss.
von Marc Etzold

Lernen im Alter Was unser Gedächtnis ruiniert

Viel Stress, wenig Schlaf, falsche Ernährung: All das schadet unserem Gehirn. Das muss aber fit sein, denn wer heute auf dem Arbeitsmarkt bestehen will, muss kontinuierlich Neues lernen.
von Kerstin Dämon

Medikamente Wie die Pharmaindustrie mit Schmerzen gewinnt

Die Gesundheitsindustrie hat ein Wundermittel entdeckt, zumindest für ihre Bilanzen: Schmerzmittel. Die bringen ordentliche Margen – und schüren bei Patienten die Hoffnung, immer verfügbar zu sein.
von Katharina Matheis und Susanne Kutter

Weltraum Von Bremen in den Orbit

Hightech-Produkte „Made in Bremen“ im Weltraum: Das kleinste deutsche Bundesland ist ein Schwergewicht in Europas Raum- und Luftfahrtbranche.

Hermes will Testbetrieb starten Roboter rollen mit Paketen an

Ein Roboter kommt und bringt das ersehnte Paket. Was sich für manchen noch wie Science-Fiction anhört, soll in Deutschland Realität werden. In Hamburg gibt Hermes den Startschuss für einen Test.

Zusammenarbeit mit Erdogan "Der Türkei-Deal ist ein großer Bluff"

Immer mehr Politiker in Deutschland und Europa wollen dem türkischen Staatspräsidenten die Stirn bieten. Doch wenn das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei platzt, dürften alle Seiten verlieren - besonders die Europäer.
von Marc Etzold

Fall Böhmermann Lässt sich Merkel von Erdogan erpressen?

Erdogan geht gegen den Satiriker Böhmermann vor und die Bundesregierung muss zustimmen oder widersprechen. Hinter dem bizarren Vorgang steckt die Frage, ob der türkische Staatspräsident deutsche Politik bestimmen kann.
von Marc Etzold
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Folgen Sie uns