WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Universität zu Köln

Die Universität zu Köln wurde erstmalig 1388 gegründet und umfasst heute sechs Fakultäten. Seit 2012 gehört die Forschungs- und Bildungsstätte den deutschen Exzellenz-Universitäten an.

Mehr anzeigen

Top-Kanzleien Die renommiertesten Anwälte für Medizinrecht

Mal geht es um Krankenhauskeime, mal um Kunstfehler: Medizinrecht ist ebenso brisant wie komplex. Ein exklusives Ranking zeigt die besten Anwälte.
von Claudia Tödtmann

BWL-Ranking Jan Recker: So tickt der Jungstar der BWL

Beim Ranking der forschungsstärksten Betriebswirte im deutschsprachigen Raum holt Jan Recker von der Uni Köln den Titel in der Kategorie „Unter 40 Jahre“.
Interview von Jan Guldner

Ökonomen-Ranking Das sind die besten Forscher in der BWL

Premium
Welche BWLer im deutschsprachigen Raum forschen besonders gut? Ein exklusives Ranking der WirtschaftsWoche liefert Antworten – und zeigt zugleich den inhaltlichen und methodischen Wandel des Faches BWL.
von Bert Losse und Jan Guldner

Digitalökonomen Warum VWL auch bei Tech-Konzernen gefragt ist

Die klassische Karriere führte Volkswirte zu Behörden, Banken oder in die Wissenschaft. Doch mit dem richtigen Profil haben die Absolventen auch bei Tech-Konzernen gute Chancen. Ihr größter Arbeitgeber: Amazon.
von Jan Guldner

Wirtschaftsstudenten Sind unsere BWL- und VWL-Studenten gut genug?

Premium
Behörden, Banken und Beratungen – sie alle reißen sich um Wirtschaftswissenschaftler. Doch Experten streiten darüber, ob deutsche Uni-Absolventen wirklich fit für den Arbeitsmarkt des 21. Jahrhunderts sind.
von Jan Guldner und Malte Fischer

Erfahrungsberichte „Nach dem MBA musste ich zwei Monate schlafen“

Alphatiere in Gruppenarbeiten, Sprachbarrieren und eng getaktete Abgabefristen: Wer einen MBA in der Tasche haben will, muss einiges auf sich nehmen. Vier Studenten erzählen, warum es sich dennoch lohnt.
von Angelika Ivanov

Berufsleben Wie der Weg in den Ruhestand gelingt

Premium
Das Ende einer Karriere ist mindestens so kompliziert wie deren Beginn. Inzwischen helfen Arbeitgeber auf dem Weg in den Ruhestand – auch aus Eigeninteresse.
von Katja Scherer

Einzelhandel Wann niedrigere Preise die Kunden verprellen

Im Internet fahren Preise oft Achterbahn. In Innenstädten halten sich Läden dagegen mit dem Preis-Jo-Jo noch zurück. Denn das Auf und Ab sorgt für Unmut bei den Kunden. Selbst dann, wenn sie davon profitieren.

Mobile Shopping Wish - eine App für die Lust am Ramsch

Die Shopping-App „Wish“ lockt junge Kunden mit günstigen Preisen. Handelsexperten sagen dem Unternehmen eine goldene Zukunft voraus. Doch gleichzeitig kämpft der Anbieter mit Service-Problemen und dem Datenschutz.
von Jerome Busch, Lisa Oder

Ende des Wahns Warum sich die Jagd nach Größe nicht lohnt

Schiere Größe ist nicht alles. Und schon gar kein Zeichen des Erfolgs. Eine Studie belegt, dass Manager nicht zwanghaft nach dem Immer-mehr streben sollten. Es gibt bessere Unternehmensziele.
von Kristin Schmidt
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 13 vom 22.03.2019

Wer schützt die Vermieter?

Immobilienbesitzer sind das neue Feindbild der Republik. Mietpreisbremsen, Regulierungswahn und Enteignungen sollen ihre Rendite drücken – verschärfen aber die Wohnungsnot.

Folgen Sie uns