WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind eine politische wie wirtschaftliche Weltmacht. Was Sie über die Entwicklungen in Washington wissen sollten.

Mehr anzeigen

Gaspipeline Nord Stream 2 Sanktionsdrohungen von US-Botschafter stoßen auf massive Kritik

Exklusiv
US-Botschafter Richard Grenell erntet massive Kritik für seinen warnenden Brief an Unternehmen, die sich am Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 beteiligen. Dahinter steckten „eiskalte eigene Wirtschaftsinteressen“.
von Sophie Crocoll

Bundespolitiker zu Grenells Schreiben „Verrohung der politischen Sitten“

In einem Brief hatte US-Botschafter Richard Grenell deutschen Unternehmen mit Sanktionen gedroht, weil sie am Gasprojekt Nord Stream 2 beteiligt sind. Bundespolitiker kritisieren sein Schreiben als Trump'sche Methoden.

Neuralink Das sind Musks Cyborg-Pläne

Neuralink enthüllt Spannendes: Das Start-up von Elon Musk will das menschliche Gehirn mit Elektroden aufrüsten, um in Zukunft dessen Leistungsfähigkeit zu steigern. Zuerst soll aber Querschnittsgelähmten geholfen werden.
von Matthias Hohensee

Görlachs Gedanken Der Präsident der USA ist ein lupenreiner Rassist

Subtil ist US-Präsident Trump noch nie gewesen. Seine Entgleisungen gegen weibliche demokratische Abgeordnete gehen jedoch in eine gefährliche Richtung: Er schürt Ressentiments und macht Populismus weiter salonfähig.
Kolumne von Alexander Görlach

Folgen des Handelskriegs Chinas Quartalswachstum fällt auf 27-Jahres-Tief

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch die Verschuldung wächst. Was bedeutet das für deutsche Exporteure?

Besuch in den USA Altmaier glaubt an Handelsabkommen

Die Beziehung zwischen den USA und Deutschland steht auf dem Prüfstand – bald könnten die Amerikaner Zölle auf deutsche Autos verhängen. Vor Ort suchte Wirtschaftsminister Peter Altmaier nach Lösungen.
von Julian Heißler

Tanker werden zu schwimmenden Lagern Satellitenbilder zeigen: Iran wird sein Öl nicht mehr los

Eine Auswertung von aktuellen Satellitenaufnahmen zeigen, dass die Öltanks im wichtigsten Ölhafen Irans nach dem Embargo prall gefüllt sind. Deshalb müssen offenbar immer mehr Tanker als schwimmende Lager herhalten.
von Thomas Stölzel

Digitalsteuer Neuer Steuer-Streit zwischen Macron und Trump

Frankreich macht ernst und erhebt künftig eine Digitalsteuer. Die zielt vor allem auf Google, Amazon und Facebook. Das bringt US-Präsident Trump auf die Barrikaden, der mit der Steuer-Keule droht.

25 Jahre Amazon Erst Online-Buchladen, heute Billionen-Konzern

Die Geschichte des größten Online-Händlers begann vor 25 Jahren in einer Garage in Seattle. Heute ist Amazon einer der wertvollsten Konzerne der Börse und Gründer Jeff Bezos der reichste Mensch der Welt. Ein Rückblick.

Mit Anleihen bei den Sozialdemokraten So macht von der Leyen Wirtschaftspolitik

Premium
Mit Ursula von der Leyen kommt eine überzeugte Europäerin an die Spitze der EU-Kommission. Wirtschaftspolitisch dagegen ist ihr Profil weit weniger scharf.
von Elisabeth Niejahr und Silke Wettach
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 19.07.2019

Sonnenkönig Betriebsrat?

Die feudale Macht der Arbeitnehmervertreter – und warum nach den jüngsten Exzessen die Mitbestimmung reformiert werden muss.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.