WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind eine politische wie wirtschaftliche Weltmacht. Was Sie über die Entwicklungen in Washington wissen sollten.

Mehr anzeigen

Gaspipeline Nord Stream 2 Sanktionsdrohungen von US-Botschafter stoßen auf massive Kritik

Exklusiv
US-Botschafter Richard Grenell erntet massive Kritik für seinen warnenden Brief an Unternehmen, die sich am Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 beteiligen. Dahinter steckten „eiskalte eigene Wirtschaftsinteressen“.
von Sophie Crocoll

Bundespolitiker zu Grenells Schreiben „Verrohung der politischen Sitten“

In einem Brief hatte US-Botschafter Richard Grenell deutschen Unternehmen mit Sanktionen gedroht, weil sie am Gasprojekt Nord Stream 2 beteiligt sind. Bundespolitiker kritisieren sein Schreiben als Trump'sche Methoden.

Mittel gegen Erbkrankheit Die teuerste Arznei der Welt

In den USA erhält der Pharmakonzern Novartis die Zulassung für das teuerste Medikament der Welt. Es gehört zu einer Therapie gegen eine Muskelkrankheit. Die Einmaldosis für Babys kostet mehr als zwei Millionen Dollar.

Tauchsieder Abgründe des Desinteresses

Junge Wähler wenden sich ab von Volksparteien, Politikern und Medienmachern? Schön wär’s. Die Wahrheit ist: Beide Seiten ignorieren sich nicht mal mehr. Und das ist besonders schlimm.
Kolumne von Dieter Schnaas

Europas Rechtspopulisten nach Ibiza-Affäre Nun ist doch nicht „jeder Tag in Brüssel Stalingrad“

Premium
Der Skandal in Österreich wirft einen Schatten auf Europas Rechtspopulisten. Dass die Parteien von Jörg Meuthen, Marine Le Pen oder Matteo Salvini allerdings einen Schaden davontragen, ist keinesfalls ausgemacht.
von Volker ter Haseborg

Kollateral geschädigt Wie der Huawei-Boykott deutsche Unternehmen trifft

Premium
Der Handelsboykott der USA gegen Huawei erschüttert die Techbranche. Auch für deutsche Zulieferer stehen Milliardenumsätze auf dem Spiel.
von Thomas Kuhn, Michael Kroker, Thomas Stölzel und Mario Brück

Der verhinderte Riese Kann Europa Supermacht?

Premium
Die EU steht im harten Systemwettbewerb mit den USA und China. Wenn sie künftig ihre Interessen durchsetzen will, muss sie als Weltmacht auftreten. Wie sie das schaffen kann – und wer ihr im Weg steht.
von Silke Wettach

Trump gegen die Deutsche Bank „Das Gericht ist nicht überzeugt“

US-Präsident Donald Trump ist mit seiner Klage gegen die Deutsche Bank vorerst gescheitert. Das Reden im Gerichtssaal überlässt das Institut gleichwohl anderen.
von Julian Heißler

Stelter strategisch So spielen Anleger den Waffenstillstand im Handelskrieg

Der Handelskrieg der USA wird in einem Waffenstillstand enden. Daraus ergeben sich Chancen für Spekulanten. Was Anleger wissen sollten und wie sie darauf setzen können.
Kolumne von Daniel Stelter

Google-Aus Huawei ist stärker, als Trump lieb sein kann

Google entzieht Huawei die Android-Lizenz. Schon voriges Jahr haben die USA mit ZTE einen chinesischen Netzwerkausrüster fast in die Pleite getrieben. Huawei ist jedoch um einiges widerstandsfähiger.
von Jörn Petring
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns