WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Venezuela

Venezuela ist von Armut, politischen Protesten und internationaler Isolation geprägt. Der lateinamerikanische Staat entwickelt sich zunehmend zu einem Schauplatz des Kräftemessens von Großmächten.

Mehr anzeigen

Deutsch-brasilianischer Familienkonzern Wie Odebrecht seinen Ruf für immer ruinierte

Premium
Der brasilianische Konzern Odebrecht sah sich in einer Liga über der Konkurrenz. Korruption gehörte von Anfang an zum Geschäftsmodell des größten Privatkonzerns Lateinamerikas. Die Insolvenz dürfte das Ende besiegeln.
von Alexander Busch

Brasilien Skandalkonzern Odebrecht ist pleite

Jahrelang schmierte Odebrecht Politiker und Beamte für lukrative Aufträge. Jetzt ist die von Deutschen gegründete Firma insolvent. Es handelt sich wohl um die größte Firmenpleite in Brasiliens Wirtschaftsgeschichte.

Digitale Facebook-Münze Zahlt bald die ganze Welt mit Facebook?

Premium
Das größte aller sozialen Netzwerke will es Nutzern ermöglichen, untereinander Geld zu senden und in den Facebook-Apps einzukaufen. Welche Rolle eine digitale Facebook-Münze dabei spielen könnte.
von Sebastian Kirsch

Schulte Group Das ist die deutsche Reederei, deren Tanker angegriffen wurde

Im Golf von Oman wurden zwei Handelsschiffe angegriffen. Eines der Tanker gehört der Hamburger Reederei Schulte Group. Wer steckt dahinter?
von Christian Schlesiger

IMD World Competitiveness Ranking Wettbewerbsfähigkeit: Asien gewinnt, Deutschland verliert

Asiatische Staaten wie Singapur werden als Wirtschaftsstandorte immer erfolgreicher, zeigt das aktuelle IMD-Ranking. Europäische Länder, auch Deutschland, fallen zurück. Das liegt nicht nur an staatlichen Defiziten.
von Ferdinand Knauß

Ölpreis-Schwankungen Nervöser Ölmarkt verteuert Kraftstoff und Heizöl

Mal steigen die Preise auf ein Jahreshoch, dann stürzen sie wieder ab. Es herrscht eindeutig Nervosität auf dem Ölmarkt. Für die Verbraucher wird es seit Monaten an der Zapfsäule und beim Heizölkauf immer teurer.

Der verhinderte Riese Kann Europa Supermacht?

Premium
Die EU steht im harten Systemwettbewerb mit den USA und China. Wenn sie künftig ihre Interessen durchsetzen will, muss sie als Weltmacht auftreten. Wie sie das schaffen kann – und wer ihr im Weg steht.
von Silke Wettach

Essay Realität ist auch nur eine Ware

Premium
Kapitalismus ist Irrationalismus. Aus ökonomischer Sicht ist der Export von Waffen so gut wie der eines Heilmittels gegen Aids. Die Ökonomisierung der Gesellschaft geht einher mit einer Ausdehnung der Unvernunft.
Gastbeitrag von Lars Distelhorst

Öl aus dem Iran „Eine Blockade wäre der Worst Case für uns Ölverbraucher“

Premium
Die USA wollen den Iran vom Ölmarkt ausschließen. Was die US-Sanktionen für den Ölpreis, andere Förderländer oder den Handelskonflikt mit China bedeutet, erläutert Rohstoffexperte Eugen Weinberg von der Commerzbank.
Interview von Frank Doll

Auf Augenhöhe mit China und den USA? Wie Europa global um Bedeutung kämpft

Premium
Von Handelskrieg bis Irankonflikt: Die EU gerät geopolitisch zusehends ins Hintertreffen. Künftig will die Staatenunion ihre Interessen offensiver vertreten – wieder einmal. Es könnte die letzte Chance sein.
von Silke Wettach
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 35 vom 23.08.2019

Der Fluch des billigen Geldes

Der Nullzins spaltet die Gesellschaft – und verführt Politiker, die jetzt eine Rezession fürchten, zum Schuldenmachen.

Folgen Sie uns