WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Venezuela

Venezuela ist von Armut, politischen Protesten und internationaler Isolation geprägt. Der lateinamerikanische Staat entwickelt sich zunehmend zu einem Schauplatz des Kräftemessens von Großmächten.

Mehr anzeigen

Nobelpreisträger Stiglitz „Trump hat Blut an seinen Händen“

Premium
Wirtschaftsnobelpreisträger Stiglitz über das Versagen der USA bei der Corona-Bekämpfung, die Vertrauenskrise des Kapitalismus, die Kluft zwischen Reich und Arm – und das richtige Verhältnis von Markt und Staat.
Interview von Julian Heißler

Ölpreis Kommt bald eine „Opec Plus Plus“ mit den USA?

Premium
Russland ist mit großem Selbstbewusstsein in den Ölpreis-Krieg gestartet. Nun mehren sich die Anzeichen, dass Moskau an den Verhandlungstisch zurückkehren will. Doch das hängt auch von US-Präsident Donald Trump ab.
von Maxim Kireev

Wladimir Putin Der Brandbeschleuniger

Premium
Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.
von Angela Hennersdorf, Malte Fischer, Andreas Macho, Julian Heißler und Maxim Kireev

Eugen Weinberg zum Ölpreis-Absturz „Das ist ein Warnschuss“

Am Montagmorgen fiel der Ölpreis in wenigen Minuten um 30 Prozent. Rohstoffexperte Eugen Weinberg erklärt, wie es dazu kommen konnte, warum die Opec am Ende ist und womit Verbraucher rechnen müssen.
Interview von Andreas Toller

Finma Schweizer Aufsicht verbietet Bank Bär vorerst Großübernahmen

Die Schweizer Finanzmarktaufsicht rügt die Privatbank Julius Bär wegen Mängel in der Geldwäsche-Bekämpfung. Das hat Auswirkungen auf Firmenakquisitionen.

Machtkampf Venezuela stoppt Flüge der TAP Air Portugal

Die Airline darf 90 Tage lang nicht nach und von Venezuela fliegen. TAP Air Portugal soll zugelassen haben, dass die Opposition Sprengstoff ins Land bringt.

FDP-Mann siegt in Thüringen Die Mitte bröckelt

Der FDP-Politiker Thomas Kemmerich ist neuer Ministerpräsident von Thüringen – gewählt mit den Stimmen der AfD. Ein Tabubruch, der nicht nur der FDP schadet.
Kommentar von Benedikt Becker

Kettensägen-Hersteller Nikolas Stihl „Bäume werden auch in Zukunft wachsen“

Eine Firma, die Zähne zeigt: Der Kettensägen-Hersteller Stihl ist seit Jahrzehnten Weltmarktführer und wird von der Konkurrenz gefürchtet. Aufsichtsratschef Nikolas Stihl über 300-Kilo-Akkus, Donald Trump und die FDP.
Interview von Stephan Knieps

Venezuela Wo der Dollar-Kapitalismus den Sozialismus rettet

Premium
Ausgerechnet der Kapitalismus sichert das Überleben des sozialistischen Regimes in Venezuela. Doch aus der wirtschaftspolitischen Selbstverleugnung gibt es kein Zurück – auch nicht mithilfe einer obskuren Kryptowährung.
von Alexander Busch

Öl US-Regierung genehmigt Chevron Ölbohrungen in Venezuela

Zum vierten Mal erlaubt US-Präsident Trump US-Unternehmen Geschäfte mit Venezuela. Kritiker klagen schon länger über die Präsenz von Chevron in der Region.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 16 vom 09.04.2020

Er ist wieder da

Die Pandemie rückt linke Positionen ins Zentrum der Debatte. Gesundheit, Wirtschaft, Umverteilung: Überall soll der Staat es richten. Wohin das führt, zeigt sich auf dem Berliner Wohnungsmarkt.

Folgen Sie uns