Themenschwerpunkt

Venezuela

Venezuela ist von Armut, politischen Protesten und internationaler Isolation geprägt. Der lateinamerikanische Staat entwickelt sich zunehmend zu einem Schauplatz des Kräftemessens von Großmächten.

Mehr anzeigen

Die Letzten ihrer Art Bonnat: Eine große Geschichte der Welt in einer kleinen Tafel Schokolade

Jahrtausendealte Kakaosorten, traditionelles Rösten und Fermentieren, Kleinstbauern als Lieferanten: Für den Schokoladenhersteller Bonnat liegt die Zukunft in der Vergangenheit.  
Felix Petruschke
Felix Petruschke

A Job Abroad #29 | Panama „In Panama ist die 48-Stunden-Woche Standard“

Oh, wie schön ist Panama? Benedikt Wecker arbeitet für MAN Energy Solutions seit einem Jahr in Panama-Stadt. Im Interview erzählt er, wieso aus der Strandhütte nichts wurde und er im Büro mit der Klimaanlage ringt.
Interview von Jacqueline Goebel

Geldanlage So verdienen Anleger am Comeback fossiler Brennstoffe

Die Energiewende läuft weltweit langsamer als erwartet. Trotz ökologischer Bedenken bleiben Öl, Gas, Kohle und Uran gefragt. Aktien ihrer Produzenten bieten Anlegern jetzt Chancen.
von Frank Doll und Martin Gerth

Venezuela und Guyana Noch ein Konfliktherd für die USA – und dazu noch vor der Haustür?

Das Regime in Venezuela will das Nachbarland Guyana teilannektieren. Präsident Nicolás Maduro will die USA provozieren. Das macht das Ganze explosiv: In der Karibik droht ein Regionalkonflikt zu eskalieren.
von Alexander Busch

Adidas, Dillard’s, RPM International Das sind unsere Anlagetipps der Woche

Adidas feiert ein Comeback, Dillard’s ist ein Bollwerk gegen die Fast-Fashion-Invasion und RPM International ein unbekannter Champion aus Ohio: Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage im Schnell-Check.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Wirtschaft von oben Hier setzt ein kleines Amazonasland auf Öl und gerät in Konflikt mit Venezuela

Guyana soll vom Ölbusiness mit ExxonMobil profitieren. Exklusive Satellitenbilder zeigen, wie der US-Konzern das Geschäft in dem kleinen Amazonasstaat massiv ausrollt. Doch jetzt erhebt Venezuela alte Besitzansprüche.
von Jannik Deters

Lufthansa, Amazon, Mercedes Das sind die Anlagetipps der Woche

Lufthansa fliegt auf Rekordniveau, Amazon ist finanzstark wie nie zuvor und Mercedes Benz ein stabiles A-Klassen-Investment: Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

US-Bondmarkt US-Notenbank hat die Wahl: Kurswechsel oder Crash

Eine Verkaufslawine rollt auf den US-Bondmarkt zu. Deshalb streiken die Käufer und die Renditen schießen nach oben. Die US-Notenbank hat keine andere Wahl: Sie wird die Seiten wechseln und bald wieder Anleihen kaufen.
von Frank Doll

Börsenwoche 424 – Editorial Am Dollar führt kein Weg vorbei

Die Brics-Staaten wollen ihre Dollar-Abhängigkeit verringern. China schafft es seit Beginn des Kriegs in der Ukraine den Yuan als Handelswährung zu stärken. Kann das Bündnis der Dollar-Dominanz gefährlich werden?
Jan-Lukas Schmitt
Jan-Lukas Schmitt

Währungspolitik Die Brics-Staaten attackieren den US-Dollar

Die Brics-Staaten stellen die Vorherrschaft der USA im globalen Finanzsystem in Frage. Setzen die Länder ihre Pläne um, hätten das weitreichende Folgen für die Weltwirtschaft. Ein Gastbeitrag.
Gastbeitrag von Thorsten Polleit
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2024

Was bleibt?

BASF kämpft um seinen deutschen Standort – und die grüne Transformation. Wie der Chemiekonzern zum Symbol für das Schicksal der Industrie wurde.

Folgen Sie uns