WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Verkehrte (Finanz-)Welt

Fast täglich scheinen Innovationen und Trends die Märkte umzuwälzen. Experten der CFA Society Germany geben Einblick in den Wandel der Finanzwelt.

Mehr anzeigen

Verkehrte (Finanz)Welt Darum erhalten Unternehmen jetzt sogar Geld fürs Kreditaufnehmen

Der Neuemissionsmarkt für europäische Unternehmensanleihen folgt einer veränderten Logik: Unternehmen bekommen neuerdings sogar Geld oben drauf, wenn sie Kredite aufnehmen. Was ist geschehen?
Kolumne von Ingo Holzwarth

Verkehrte (Finanz)Welt Die Vorteile digitalisierter Investoren-Kommunikation

Wenn digitale Meetings ein Präsenzprogramm ergänzen, nicht ersetzen, können Reichweiten steigen und Reisekosten sinken. Das gilt auch für die Kommunikation mit Groß-Investoren.
Kolumne von Sebastian Frericks

Verkehrte (Finanz)Welt Das Geld der Zukunft. Die Zukunft des Geldes.

Geld verliert den Nimbus des Selbstverständlichen. Längst hat die Digitalisierung des Geldes begonnen, existieren gar Währungen unabhängig von Notenbanken. Wird unser Geld zunehmend virtuell und entstaatlicht?
Kolumne von Martina Bahl, Axel Apfelbacher

Verkehrte (Finanz)Welt Wie Sie mit Investments die CO2-Menge senken

Das Thema Nachhaltigkeit ist präsenter denn je, auch bei Anlegern steigt das Interesse. Lässt sich mit nachhaltigen Investments ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz leisten? Was Anleger tun können.
Kolumne von Kristian Buric

Verkehrte (Finanz)Welt Trouble in Paradise – Warum auch Investoren innovativ sein müssen

Venture-Capital-Fonds haben wenige Investoren wegen der hohen Mindestanlagevolumina. FinTech-Unternehmen machen diese Anlageform für Privatkunden zugänglich. Davor sollte man sich genau mit ihr vertraut machen.
Kolumne von Carsten Maybach

Verkehrte (Finanz)Welt Aktien: Der wichtige Unterschied zwischen Unsicherheit und Risiko

Investoren versuchen Preisentwicklungen und Risiken von Aktien zu beurteilen, die Nutzung von mathematischen Modellen führt dabei nicht immer zum Erfolg. Ein Grund ist der Unterschied zwischen Unsicherheit und Risiko.
von Jacob Justus Leidner

Verkehrte (Finanz)welt Was die Blockchain für Kapitalmärkte bedeutet

So mancher Finanzexperte sieht in der Blockchain die größte „wohlstandsschaffende Technologie“ unserer Generation. Aber was bedeutet sie für Banken, Unternehmen und die Finanzmarktaufsicht?
Kolumne von Karl Heinz Krug

Verkehrte (Finanz)welt Die Zinswelt steht Kopf

Die Negativzinsen erreichen allmählich die Verbraucher. Warum das die tradierte Geldpolitik wirkungslos macht, was das für unser Erspartes bedeutet und wie Politik und Sparer darauf reagieren könnten.
Kolumne von Marco Herrmann

Verkehrte (Finanz)welt Krypto-Währungen für Anleger: Zugreifen oder Finger weg?

Erst Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co., nun auch noch Facebooks Libra: Kryptowährungen sind wieder angesagt, sogar die Politik mischt sich jetzt ein. Was das perspektivisch für Anleger bedeutet.
Kolumne von Martin Schmidt

Verkehrte (Finanz)welt Drei Szenarien: So könnte die Geldpolitik unter Lagarde aussehen

Das Arsenal der EZB scheint nach Jahren des Nullzinses nahezu erschöpft. Wie also soll die neue Chefin Lagarde Geldpolitik betreiben? Unser Autor hält drei Szenarien für möglich.
Kolumne von Carsten Mumm
Seite 1 von 9
Seite 1 von 9
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 14.02.2020

Die Akte Wirecard

Interne Unterlagen werfen neue Fragen zu Geschäften und Kunden des Zahlungsdienstleisters auf.

Folgen Sie uns