WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Verkehrte (Finanz-)Welt

Fast täglich scheinen Innovationen und Trends die Märkte umzuwälzen. Experten der CFA Society Germany geben Einblick in den Wandel der Finanzwelt.

Mehr anzeigen

Verkehrte (Finanz)welt Drei Szenarien: So könnte die Geldpolitik unter Lagarde aussehen

Das Arsenal der EZB scheint nach Jahren des Nullzinses nahezu erschöpft. Wie also soll die neue Chefin Lagarde Geldpolitik betreiben? Unser Autor hält drei Szenarien für möglich.
Kolumne von Carsten Mumm

Verkehrte (Finanz)welt Ist investieren auf Pump Renditekiller oder -turbo?

Dank niedriger Zinsen steigen die Schulden weltweit. Aber was ist für Aktionäre besser: Hohe Schulden und dafür höhere Unternehmensgewinne? Oder doch weniger Schulden und dafür weniger Risiken?
Kolumne von Jens Kummer

Verkehrte (Finanz)welt Reagieren die Börsen (nicht mehr) auf politische Krisen?

Bis weit in den Juli dieses Jahres schienen sich die Börsen von politischen Krisen und realwirtschaftlichen Belastungsfaktoren abgekoppelt zu haben. Dies könnte sich nun ändern.
Kolumne von Harald Bareit

Verkehrte (Finanz)welt Anleger, aufgepasst: Wie der Umbau der Referenzzinssätze wirkt

Weitgehend unbemerkt wird gerade eine Grundfeste der Finanzmärkte maßgeblich umgebaut: Der Libor, der weltweit bedeutendste Index für kurzfristige Zinssätze, wird umfassend reformiert. Was bedeutet das für Anleger?
Kolumne von Christian Behm

Verkehrte (Finanz)welt Schaufenster-Taktik: So machen Fonds sich hübsch

Ab November werden viele Fonds ihr Portfolio optisch attraktiver machen, indem sie sich von Verlustbringern trennen und Börsenstars kaufen. Warum diese Kosmetik durchaus gut für Anleger ist und wie diese sie erkennen.
Kolumne von Andreas Rätzel

Verkehrte (Finanz)welt Zwei Faktoren, die Banken das Genick brechen

Vor knapp elf Jahren begann mit der Lehman-Pleite ein Bankensterben. Die Angst vor zahlungsunfähigen systemrelevanten Banken ist geblieben. Was Anleger daraus lernen können und wie sie ihr Depot sicherer machen.
Kolumne von Wolfgang Steinmann

Verkehrte Finanzwelt Volatilität: Wie funktioniert das Geschäft mit Crash-Versicherungen?

Volatilitätsprodukte wecken das Interesse mancher Anleger. Doch was steckt dahinter?
Kolumne von Jörg Zimmermann

Verkehrte Finanzwelt Aktien von Krisenunternehmen: Vorsicht vor dem Sekunden-Tod!

Die Zahl der Firmenpleiten wird steigen. Investoren, die Anteile an Krisenunternehmen halten, müssen daher in Zukunft noch wachsamer sein und sollten schon jetzt ihr Krisen-Toolkit auf den neusten Stand bringen.
Kolumne von Matthias Meitner

Verkehrte Finanzwelt Daran erkennen Anleger echte grüne Investments

Seit Jahren gibt es im Supermarktregal umweltschonende Waschmittel und fair gehandelten Kaffee. Jetzt möchten Privatpersonen auch bei der Geldanlage auf Nachhaltigkeit setzen. Doch das ist gar nicht so einfach.
Kolumne von Ingo Holzwarth

Verkehrte (Finanz)welt Warum Jahres-Prognosen nicht viel aussagen

Jedes Jahr geben Banken und Fondsgesellschaften Dax-Prognosen heraus. Die haben meist mit den tatsächlich realisierten Renditen wenig gemein. Das ist kein Zufall – denn ihr Geschäftsmodell lebt davon.
Kolumne von André Stagge
Seite 1 von 8
Seite 1 von 8
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns