WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Verkehrte (Finanz-)Welt

Fast täglich scheinen Innovationen und Trends die Märkte umzuwälzen. Experten der CFA Society Germany geben Einblick in den Wandel der Finanzwelt.

Mehr anzeigen

Verkehrte (Finanz-)Welt So sichern sich Anleger in stürmischen Zeiten ab

Wenn es an den Börsen auf und ab geht, verlieren viele Anleger die Nerven – häufig zum eigenen finanziellen Nachteil. Dabei ist ein kühler Kopf die beste Absicherung gegen Verluste. In vier Schritten zum sicheren Depot.
Kolumne von Kristian Buric

Verkehrte (Finanz-)Welt Das Verlustrisiko von Aktien ist beherrschbar

Viele Sparer scheuen die Börse aus Angst vor Verlusten. Dabei müssen Anleger nur drei Faktoren beherzigen, um das Verlustrisiko deutlich zu senken.
Kolumne von Jürgen Hawlitzky

Verkehrte (Finanz-)Welt Keine Angst vor der Krise!

Viele Investoren halten eine neue Finanzkrise für wahrscheinlich, aber wann genau der Kurseinsturz kommt, ist schwer vorherzusagen. Anleger sollten über ihre Verlusttoleranz nachdenken, um nicht überrascht zu werden.
Kolumne von Jens Kummer

Verkehrte (Finanz-)Welt Was der Vormarsch der KI für die Geldanlage bedeutet

Durch Künstliche Intelligenz und Big Data übernehmen zunehmend Algorithmen die Verantwortung für Anlageentscheidungen. Ihre Marktrelevanz wächst. Das verändert die Kapitalmärkte radikal.
Kolumne von Karl Heinz Krug

Verkehrte (Finanz-)Welt Mit Nachhaltigkeit gegen das Risiko

Die nachhaltige Geldanlage ist in der Finanzwelt angekommen, Anleger berücksichtigen neben Risiko und Rendite auch, ob ein Unternehmen verantwortungsvoll handelt. Gut so, denn es kann das Risiko reduzieren.
Kolumne von Sabine Schauer-Klotz, Duy Ton

Verkehrte (Finanz-)Welt Bilanzen beschönigen Unternehmenswerte zugunsten der Manager

Wenn es um Wert und Werte geht, sind deutsche Unternehmen immer ganz vorn dabei – zumindest offiziell. Hinter den Kulissen bleibt davon jedoch meist nicht viel übrig. Und Top-Manager leben recht gut damit.
Kolumne von Matthias Meitner

Verkehrte (Finanz-)Welt Initial Coin Offerings – Intransparenz bremst Wachstum

Trotz der teilweise verheerenden Kursverluste von Kryptowährungen sind Neuemissionen, sogenannte Initial Coin Offerings (ICOs), als Geldquelle weiterhin beliebt. Die anhaltende Intransparenz könnte dem Boom aber bremsen.
Kolumne von Axel Apfelbacher

Verkehrte (Finanz-)welt Ist der Aktienanalyst vom Aussterben bedroht?

Aktienanalysen sind teuer und aufwendig. Aber weil die Vermögensverwalter und Fondsmanager immer weniger dafür ausgeben wollen, gibt es auch weniger Analysten. Schuld ist der Preisdruck im Wertpapierhandel.
Kolumne von Sebastian Frericks

Verkehrte (Finanz-)Welt Neuer Boom bei Wandelanleihen

Steigende Zinsen und höhere Schwankungen an den Börsen machen Wandelanleihen wieder attraktiver. Wie die speziellen Anleihen funktionieren und was Anleger dabei beachten müssen.
Kolumne von Maria Vogt

Verkehrte (Finanz-)Welt Vom Kapitalismus zum Dataismus: Was Anleger beachten müssen

Mit der stetig wachsenden Bedeutung von Daten wird die Macht großer Technologiekonzerne wie Apple oder Amazon weiter zunehmen, andere werden den Anschluss verlieren. Das müssen Anleger bei der Aktienwahl berücksichtigen.
Kolumne von Carsten Mumm
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns