WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push
Themenschwerpunkt

Wachstumsprognose

Hier finden Sie Prognosen über das erwartete wirtschaftliche Wachstum und die Konjunkturaussichten in Deutschland und in vielen anderen Teilen der Welt.

Mehr anzeigen

Konjunktur Wirtschaftsinstitut HWWI erwartet erneut Konjunkturdämpfer

Äußere Einflüsse wie der noch ungeklärte Brexit, die Möglichkeit von US-Strafzölle und die Iran-Krise verpassen der deutschen Wirtschaft einen Dämpfer.

Universalbank Sewing bekräftigt – Müssen Umbau der Deutschen Bank beschleunigen

Der Deutsche Bank-Chef kündigt erneut Einschnitte bei Deutschlands größtem Geldhaus an. Man bleibe eine Universalbank, die auch global ausgerichtet sei.

Wirtschaftswachstum Euro-Konjunktur gewinnt im Mai an Fahrt – aber Aufträge schwächeln

Die Industrie in der Euro-Zone schwächelt. Dennoch hat die Wirtschaft an Schwung gewonnen. Der gemeinsame Einkaufsmanager-Index klettert um 0,3 Punkte.

Konjunktur IWF erwartet für China niedrigeres Wirtschaftswachstum

Der IWF hat die Wachstumsprognose für China leicht nach unten korrigiert. Grund ist der anhaltende Handelskonflikt zwischen der USA und China.

Dänemark Luxus-TV-Hersteller Bang & Olufsen kappt Prognose erneut

Das dänische Unternehmen erwartet, dass sein Umsatz noch stärker als bislang erwartet zurückgehen wird. Deshalb senkt Bang & Olufsen zum dritten Mal seinen Ausblick.

Konjunktur Türkische Wirtschaft wächst wieder

Die türkische Wirtschaft hatte es in den vergangenen Monaten nicht leicht. Doch auf die lange Rezession folgt nun ein Aufschwung.

Konjunktur US-Wirtschaft wächst ein wenig langsamer als gedacht

Das Wirtschaftswachstum der USA verliert langsam an Fahrt. Experten gehen davon aus, dass sich dieser Trend in Zukunft noch verstärken wird.

Konjunktur DIW-Forscher – Deutsche Wirtschaft wächst trotz Auftragsflaute weiter

Durch die Konjunkturabkühlung verliert die deutsche Wirtschaft im Frühjahr etwas Schwung. Doch das Wachstumstempo ist nach wie vor ordentlich, so das DIW.

Geschäftsklima „Konjunktur fehlt es an Schwung“ – Ifo-Index fällt stärker als erwartet

Zum zweiten Mal in Folge fällt der wichtige Geschäftsklima-Index. Die rund 9000 befragten Manager beurteilen die Lage ihrer Geschäfte deutlich ungünstiger.
von Donata Riedel

Konjunktur Kauflaune in der Euro-Zone hellt sich auf

Die Verbraucher in der Euro-Zone sind im Mai wieder kauffreudiger geworden. Das Konsumentenvertrauen steigt über seinen langjährigen Durchschnitt.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 21.06.2019

Trumps größter Fehler

Washingtons Wirtschaftskrieger spalten die Welt. Den weiteren Aufstieg Chinas werden sie nicht verhindern – aber sie machen militärische Konflikte wahrscheinlicher.

Folgen Sie uns