WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wein, Bier und Spirituosen

Mit edlen Tropfen werden Milliarden umgesetzt. Geschichten rund um Champagner, Riesling, Craftbeer - aber auch zu Trendgetränken wie Gin oder Whisky.

Mehr anzeigen

BrandIndex Warum Fernet-Branca (noch) nicht Jägermeister ist

Mit seiner aktuellen „Life is bitter “-Kampagne versucht Fernet-Branca eine jüngere Zielgruppe anzusprechen. Doch noch trifft die Marke den Massengeschmack bei weitem nicht so gut wie Jägermeister.
von Philipp Schneider

Wein-Lese Der richtige Wein fürs Grillfest

Premium
Im ganzen Land riecht es nach Holzkohle, Grillwurst und Gurkensalat. Dazu muss es nicht immer Bier sein. Welchen Wein Sie am besten zu Gegrilltem servieren.
Kolumne von Katharina Matheis

3,1 Milliarden Dollar Heineken stimmt Deal mit Chinas größtem Bierbrauer zu

Heineken hat eine Partnerschaft mit CRH Beer in Höhe von 3,1 Milliarden US-Dollar geschlossen. Ziel ist es, den wachsenden Bedarf nach Premium-Biermarken in China zu stillen.

Langer, warmer Sommer Winzer hoffen wegen Hitze auf Rekordjahr

Sonne und anhaltende Wärme treibt die Winzer früher als je zuvor zur Ernte in die Weinberge. Aus dem ersten Traubenmost wird Federweißer. Der frühe Start hilft den Weinbauern im internationalen Wettbewerb.

Preisanstieg Bier ist deutlich teurer geworden

Die Hitzewelle macht die Deutschen durstig. Das Feierabendbier kostet die Bürger aber in diesem Sommer spürbar mehr. Viele Brauereien haben die Preise erhöht.

Wegen Ferien zu wenig Rückgaben Den Bierbrauern gehen die Flaschen und Kästen aus

Langsam aber sicher wird der ein oder andere Bierbrauer nervös. Er weiß nicht, ob sein Leergut für die anstehenden Sommerwochen reicht. Die Branche ruft deshalb dazu auf, leere Kästen schnell zurückzugeben.

Wein-Lese Frischer Frevel

Premium
Manche Menschen mögen Wein nicht mit Wasser mischen. Dabei schmeckt eine Schorle an warmen Sommerabenden herrlich, denn die Kohlensäure tut dem Wein richtig gut.
Kolumne von Katharina Matheis

Bierkartell-Prozess Kronzeuge gibt Auskunft über Treffen zur Preisabsprache

Das Kartellamt hatte Geldbußen gegen ein Unternehmen und Manager verhängt. Grund dafür waren unerlaubte Preisabsprachen bei Fass- und Flaschenbier. Carlsberg Deutschland wehrt sich gerichtlich gegen den Vorwurf.

US-Whisky Strafzölle machen Jack Daniel's in Europa teurer

Die Strafzölle der EU kommen nun bei den US-Herstellern und auch bei Verbrauchern an. Der Hersteller von Jack Daniel’s-Whiskey, Brown-Forman, rechnet mit einem Preisanstieg von rund zehn Prozent in Europa.

Bierkartell-Prozess Carlsberg weist Vorwürfe zurück

Deutsche Bierbrauer sollen vor über zehn Jahren höhere Bierpreise verabredet haben. Jetzt verhandelt das Oberlandesgericht Düsseldorf den Fall. Carlsberg will von Absprachen nichts gewusst haben.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns