WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wein, Bier und Spirituosen

Mit edlen Tropfen werden Milliarden umgesetzt. Geschichten rund um Champagner, Riesling, Craftbeer - aber auch zu Trendgetränken wie Gin oder Whisky.

Mehr anzeigen

Brauereiverkauf stockt Diebels und Hasseröder fehlt ein Konzept

Seit 2017 stehen die Traditionsbrauereien Diebels und Hasseröder zum Verkauf. Seitdem herrscht Stillstand, die Belegschaften sind beunruhigt - und hoffen jetzt auf den neuen Deutschland-Chef des Mutterkonzerns AB InBev.
von Mario Brück

Weinlese Machen Sie Ihren Glühwein lieber selbst

Premium
Glühwein muss weder billig sein noch Kopfschmerzen machen. Gibt es doch geschmackvolle Varianten, die sogar kritische Weinfans begeistern.
Kolumne von Katharina Matheis

Schlafstörungen? Bei Prüfungsangst sind Bier und Kaffee kein Problem

Während der Prüfungsphasen leiden viele Studenten an Schlafstörungen. Doch das liegt keineswegs an zu viel Kaffee oder Alkohol. Das haben Forscher der Uni Regensburg herausgefunden. Viel entscheidender ist etwas anderes.
von Angelika Ivanov

Brauerei-Chef Huber Wie dieser Mann Veltins zum Erfolg führte

Michael Huber raucht Kette, trägt goldenes Feuerzeug und goldene Uhr offen zur Schau – und führt mit der Veltins-Brauerei und der Leuchtenfirma Trilux gleich zwei prosperierende Unternehmen in schwierigen Märkten.
von Volker ter Haseborg

Brauer kündigen an Schlechte Ernte macht das Bier teurer

Seit Jahren zeigt sich laut den Brauern, dass Bier bei den Jüngeren nicht mehr so gut ankomme. Nun wird das Alkohol-Getränk aus Hopfen und Malz auch noch teurer. Grund ist die schlechte Ernte in diesem Jahr.

Lebensart Wer mitreden will, muss sich mit Bier auskennen

Premium
Früher mussten sich Genussmenschen vor allem mit Wein, Zigarren und Whisky auskennen – heute ist auch Expertise in Sachen Bier gefragt.
Kolumne von Jeroen van Rooijen

Brauereien Heißer Sommer treibt Bierabsatz in die Höhe

Das dürfte Brauereien freuen: In den ersten neun Monaten 2018 stieg der Bierabsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,8 Prozent. Grund dafür sind der heiße Sommer und die Fußball-Weltmeisterschaft.

Weinlese Die besten Weine für die Winterzeit

Premium
Die Temperaturen sinken, die dunklen Stunden mehren sich. Ab jetzt also nur noch schwere Rotweine? Hoffentlich nicht!
Kolumne von Katharina Matheis

Studie Klimawandel treibt Bierpreise in die Höhe

Dürre- und Hitzeperioden werden den Anbau von Gerste in Zukunft vermehrt erschweren: Bei einem ungebremsten Anstieg der Temperaturen könnten sich die Bierpreise weltweit im Schnitt etwa verdoppeln.

Historiker Hasso Spode „Alkohol schafft Vertrauen im Geschäftsleben“

Heutzutage ist Alkohol im deutschen Geschäftsleben verpönt. Das war nicht immer so. Der Historiker Hasso Spode erklärt, wie es zu dem Wandel kam und warum Alkohol in anderen Kulturen noch immer Geschäfte beflügelt.
Interview von Niklas Dummer
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns