WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wein, Bier und Spirituosen

Mit Wein, Bier und Spirituosen werden Milliarden umgesetzt. Geschichten rund um Champagner, Riesling, Craftbeer - aber auch zu Trendgetränken wie Gin oder Whisky.

Mehr anzeigen

Lieferketten Britische Alkoholindustrie warnt vor Engpässen an Weihnachten

Fehlende LKW-Fahrer könnten zum Jahreswechsel die Preise für Alkohol in die höhe treiben. Große Hersteller fordern ein Eingreifen der Regierung.

Bierpreise Ein Euro mehr pro Kasten – warum die Brauer jetzt die Preise erhöhen

Radeberger, Veltins, Krombacher, Bitburger: Die größten deutschen Biermarken erhöhen die Preise. Die Pandemie ist ein Grund dafür. Nur Warsteiner lässt eine Entscheidung offen.
von Mario Brück

Brau-Gruppe Ex-Warsteiner-Chef verlässt die Brauerei

Christian Gieselmann verlässt die Brauerei aus dem Sauerland. Auf den ehemaligen Berater soll nun ein erfahrener Branchenkenner folgen.
von Mario Brück

Warsteiner-Chef Helmut Hörz „Das wird ein Marathonlauf“

Früher war Warsteiner die größte Biermarke Deutschlands, dann folgte der Abstieg. Inhaberin Catharina Cramer hat nun den Sanierungsexperten Helmut Hörz ins Unternehmen geholt. Der will die Brauerei neu ausrichten.
von Mario Brück

Getränkebranche Große Brauereien kündigen Preiserhöhungen an

Wegen steigender Kosten für Energie, Logistik und Rohstoffe wird Bier künftig teurer. Allerdings bekommen die Kunden noch eine Schonfrist.

Dauerhafter Unternehmenserfolg „Müssen leider Leute einstellen, die Formulare ausfüllen“

Langfristig erfolgreich als Unternehmen, wie geht das? Die Warsteiner-Chefin, der Henkel-CEO und der Stihl-Boss sprechen über ihre Erfolgsrezepte, die Vorteile von Familienunternehmen und den Standort Deutschland.

Markenrechte „Oktoberfest“ ist nun eine geschützte Marke

Das Münchner Oktoberfest fällt auf 2021 aus. Doch Oktoberfest-Kopien weltweit kann die Stadtverwaltung nun einen rechtlichen Riegel vorschieben.

Getränke Ob Bier, Wein oder Gin: Alkoholfreie Alternativen sind im Kommen

Der Schluck Wein oder der Cocktail „ohne Umdrehungen“ passen offensichtlich gut in eine Zeit, in der das Gesundheitsbewusstsein gestiegen ist und alkoholbedingte Ausfälle weniger toleriert werden.

7,5 Milliarden Liter Deutschland ist größter Bierproduzent der EU

Knapp jedes vierte in Europa gebraute Bier kommt aus Deutschland, wie neue Zahlen zeigen. Doch als Exporteure sind zwei andere Länder Vorreiter.

Brauereien mit Problemen Bier in Deutschland weniger gefragt – Lockdown drückte Absatz

In der ersten Jahreshälfte ist der Bierkonsum in Deutschland deutlich abgesunken. Grund dafür ist die Coronakrise. Vor allem geschlossene Bars, Kneipen und Hotels ließen den Konsum einbrechen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns