WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Weltbank

Wie der Internationale Währungsfonds ist die Weltbank eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Die Weltbank unterstützt das Erreichen der internationalen Entwicklungsziele und hat zur Aufgabe, die Armut in der Welt zu bekämpfen und die Lebensbedingungen in Entwicklungs- und Schwellenländern zu verbessern. Die Organisation hat ihren Sitz in Washington.

Mehr anzeigen

„Brown to Green“-Report Kein G20-Staat beim Klimaschutz auf 1,5-Grad-Kurs

Die G20-Staaten sind für vier Fünftel des weltweiten Treibhausgas-Ausstoßes verantwortlich. Im Kampf gegen die Erderhitzung spielen sie deswegen eine Schlüsselrolle. Und ein Report prangert nun an: Sie tun nicht genug.

Scholz beim Jahrestreffen von Weltbank und IWF Haut das Geld endlich raus! Machen wir doch längst!

Da ist die Debatte wieder: Beim Treffen der globalen Finanzelite in Washington hört sich Olaf Scholz an, Deutschland solle die Konjunktur stützen und spendabler sein. Der Finanzminister kontert die Forderungen offensiv.
von Sven Böll

Facebook-Devise G7-Bericht warnt vor Risiken der Cyberwährung Libra

Einem G7-Arbeitsbericht zufolge könnten Digitalwährungen wie Facebooks Libra die weltweite Geldpolitik und Finanzstabilität gefährden. Vor der Zulassung müssten die Risiken beseitigt werden.

Konjunkturprognose 2019 IWF senkt Wachstumsvorhersage zum vierten Mal

Im Handelskrieg zwischen den USA und China hat US-Präsident Trump gerade erst eine Teileinigung verkündet. Schaden hat der Konflikt aber längst angerichtet. Kanzlerin Merkel wirbt für einen Kurs der offenen Märkte.

IWF-Chefin Georgiewa „In einem Handelskrieg verliert jeder“

Ihre erste Rede hat es in sich: Die neue IWF-Chefin Georgiewa warnt vor den wirtschaftlichen Kosten der Handelskonflikte. Die Welt muss sich auf die nächste Krise vorbereiten. Für Deutschland hat sie eine Empfehlung.

Trump droht Impeachment Wie die Börse auf Amtsenthebungen reagiert

In der Geschichte der USA musste noch kein Präsident sein Amt räumen, weil der Kongress ihn entmachtete. In Ländern wie Brasilien und Südkorea verliefen solche Verfahren schon erfolgreich. Wie die Börsen reagierten.
von Camilla Flocke und Sebastian Kirsch

Internationaler Währungsfonds Bulgarin Georgiewa wird neue IWF-Chefin

Die Bulgarin Kristalina Georgiewa wird ab Oktober als Direktorin dem Internationalen Währungsfonds vorstehen. Das Direktorium hat sie zur neuen Chefin benannt.

UN-Vollversammlung Gerd Müller warnt vor Welle neuer Kohlekraftwerke in Afrika

Der Bundesentwicklungsminister ist besorgt über den massiven Ausbau von Kohlekraftwerken in Afrika. Ein Technologietransfer solle zu viele neue Kraftwerke verhindern.

Deutsche VWL „Es gibt keine Denkschulen mehr“

Premium
Wie verändert sich die deutsche VWL? Wo stehen wir im internationalen Vergleich? Die Chefin des Vereins für Socialpolitik, Fuchs-Schündeln, über Ökonomen als Sozialwissenschaftler – und den Frauenanteil in der Zunft.
Interview von Bert Losse

Studie zum „World Cleanup Day“ Diese Länder sind die größten Müllsünder

Zum „World Cleanup Day“ werden sich am Samstag Tausende Freiwillig am gemeinschaftlichen Müllsammeln beteiligen. Nicht nur in Deutschland. Eine Studie zeigt nun, wo der Kampf gegen den Müll beinahe aussichtslos ist.
von Dominik Reintjes
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns