WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Weltbank

Wie der Internationale Währungsfonds ist die Weltbank eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Die Weltbank unterstützt das Erreichen der internationalen Entwicklungsziele und hat zur Aufgabe, die Armut in der Welt zu bekämpfen und die Lebensbedingungen in Entwicklungs- und Schwellenländern zu verbessern. Die Organisation hat ihren Sitz in Washington.

Mehr anzeigen

Inflation und Staatsverschuldung „Ich rechne mit höheren Steuern“

Weltbank-Chefökonomin Carmen Reinhart warnt vor einer anhaltenden Inflation sowie weltweit steigenden Schulden – und erklärt, warum die Entschuldung von Staaten heute weit schwerer ist als nach dem Zweiten Weltkrieg.
von Julian Heißler

Global Governance Wir brauchen einen neuen internationalen Gesellschaftsvertrag

Mission Possible: Die wirtschaftliche Erholung nach der Pandemie kann gelingen – und der Zusammenbruch des Klimas verhindert werden. Was es dazu braucht? Mehr Mut, mehr Geld – und mehr Staat!
Gastbeitrag von Mariana Mazzucato

Großbritannien Wie Stromkunden den Bau neuer Atomkraftwerke finanzieren sollen

Kernkraft als Ausweg aus der Klimakrise? Großbritannien begründet damit den Bau neuer Atomkraftwerke – deren Kosten die Stromkunden vorstrecken sollen. Doch hinter Londons Atombegeisterung steckt auch noch etwas anderes.
von Sascha Zastiral

Replik auf Nobelpreisträger History matters! Joseph Stiglitz liegt falsch

Der amerikanische Nobelpreisträger Joseph Stiglitz hält den Europäischen Stabilitätspakt für „vorsintflutlich“. Sein Urteil ist typisch für die neue Hybris des Keynesianismus.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Oxford-Ökonom Goldin „Unser aktueller Kurs führt schnurstracks auf eine Klippe zu“

Schon vor sieben Jahren warnte Ian Goldin vor einer Pandemie als Auslöser der nächsten Wirtschaftskrise – und vor Stau in den Lieferketten. Heute sagt der Oxford-Professor: Es muss sich dringend etwas verändern.
Interview von Tobias Gürtler

Studie G20-Länder müssen Emissionen eindämmen – oder auf Wirtschaftsleistung verzichten

Bis zu vier Prozent der Wirtschaftsleistung: Der Klimawandel könnte für Deutschland und andere EU-Staaten teuer werden. Doch den Ländern drohen nicht nur hohe Kosten.

Bruttoinlandsprodukt Balkan: Das sind die 10 ärmsten Länder Europas

Politische Konflikte, Kriege, hohe Arbeitslosenquoten: Auch in Europa kämpfen Menschen ums Überleben. Ein Überblick der wirtschaftlich schwächsten Regionen.
von Sina Osterholt

Nach Vorwürfen der Manipulation von Daten IWF-Chefin Georgiewa bleibt im Amt

Der IWF soll Wirtschaftsdaten analysieren und nüchtern danach zu handeln. Vorwürfe, dass seine Chefin Georgiewa Daten manipuliert haben soll, hatten große Sprengkraft. Doch die Bulgarin darf weitermachen.

Manipulierte Analysen Weltbank will verlorenes Vertrauen zurückgewinnen

Die Weltbank leidet unter Vorwürfen wegen angeblich manipulierter Analysen. Nun wird unter anderem die Chefvolkswirtin Carmen Reinhart in eine gehobene Position befördert.

„Dramatisch ungleich“ Weltbank warnt vor Schuldenproblem nach Corona

Nach anderthalb Jahren Coronapandemie stehen die wirtschaftlichen Zeichen auf Entspannung - allerdings nur in einem Teil der Welt. Dem anderen, tief verschuldeten, steht laut Weltbank ein böses Erwachen bevor.
von dpa
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns