WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Werner Baumann

Seit 1. Mai 2016 ist Werner Baumann CEO des Leverkusener Pharmakonzerns Bayer.

Mehr anzeigen

Pharma- und Agrarkonzern Chef der Agrarsparte verlässt Bayer – Rodrigo Santos folgt auf Liam Condon

Rodrigo Santos wird neuer Chef der Sparte Crop Science und Mitglied im Konzernvorstand. Liam Condon werde Bayer zum Jahresende verlassen.

Unkrautvernichter Roundup Bayer meldet nun auch mal einen Erfolg im Glyphosat-Prozess

Laut dem Unternehmen haben die Geschworenen in einem Prozess in Los Angeles entschieden, dass Glyphosat nicht die Ursache der Krankheit eines minderjährigen Jungen sei.

Bundestagswahl Das sind die 10 wichtigsten Punkte für Laschets 100-Tage-Programm

Mehr Profil, weniger Patzer: Armin Laschet will bald ein 100-Tage-Sofortprogramm vorlegen. Doch welche zehn Punkte dürfen darin auf keinen Fall fehlen? Wirtschaftsrats-Präsidentin Astrid Hamker hat einen Vorschlag.
von Sonja Álvarez

Prozesse wegen Unkrautvernichter Bayer zieht im Glyphosat-Streit vor das Supreme Court

Im Streit um die angeblich krebserregende Wirkung des Unkrautvernichters Glyphosat setzt der Pharmakonzern auf das höchste US-Gericht. Von dem Prozess erhofft sich Bayer eine Signalwirkung.

Glyphosat Bayer in den USA: Last Exit Supreme Court

Bayer bringt den Streitfall Glyphosat vor das Oberste Gericht der USA. Der Konzern kann auf wirtschaftsnahe Richter bauen – wenn da nicht ein früheres Pestizidurteil wäre.
von Julian Heißler und Jürgen Salz

Halbjahreszahlen Läuft gut bei Bayer – bis auf Monsanto...

Neue Medikamente, neue Strategien, Hoffnung im Agrargeschäft. Zum Halbjahr 2021 sieht es für Bayer nicht schlecht aus. Wenn nur die Monsanto-Übernahme nicht wäre.
von Jürgen Salz

Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer hebt Prognose an und kauft weiter zu

Der Konzern konnte im abgelaufenen Quartal vor allem im Pharmageschäft zulegen. Hier kündigt Bayer nun auch einen weiteren Zukauf an.

Bayer-Aktie in der Analyse Bayer-Aktie: Wette auf den Turnaround

Das Monsanto-Debakel hat die Bayer-Aktie fest im Griff. Doch im Unternehmen steckt ein gesunder Kern. Wird sich die teure Übernahme noch lohnen und können langfristig orientierte Anleger jetzt günstig einsteigen?
von Jan-Lukas Schmitt

Unkrautvernichter Neue Glyphosat-Klage gegen Bayer in den USA eingereicht

Ein weiterer Kläger macht Bayers Unkrautvernichter Glyphosat für seine Krebserkrankung verantwortlich. Drei Prozesse hat Bayer bereits in erster Instanz verloren.

Glyphosat-Prozess Nach Gerichtsschlappe: Bayer ändert Kurs im US-Glyphosatstreit

Rückschlag für den deutschen Agrar- und Pharmakonzern Bayer: Ein US-Richter hat den Vorschlag des Unternehmens für eine Einigung im Prozess um den Unkrautvernichter Glyphosat abgelehnt. Das setzt Bayer unter Druck.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns