WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Westfleisch

Die Westfleisch SCE mit beschränkter Haftung ist die genossenschaftlich organisierte Mutterfirma einer nordwestdeutschen Unternehmensgruppe der Fleischindustrie mit Sitz in Münster. In Deutschland ist Westfleisch drittgrößtes fleischverarbeitendes Unternehmen. Lesen Sie hier alle aktuellen News und die neusten Nachrichten zu Westfleisch.

Mehr anzeigen

Fleischindustrie Vergeht den Deutschen die Lust auf Fleisch?

Premium
Die Fleischbranche steht im Fadenkreuz. Wieder einmal. Die Probleme rund um Dumpingpreise und ausländische Billigarbeitskräfte in den Schlachtkonzernen sind altbekannt, aber nicht gelöst. Die Politik trägt Mitschuld.
von Mario Brück

Coronavirus-Ausbruch Westfleisch in Coesfeld nimmt Betrieb testweise wieder auf

Mehr als eine Woche lang war das Werk wegen eines Corona-Ausbruchs geschlossen. Nun soll der Betrieb langsam wieder anlaufen. Auch die Bundesregierung sieht sich am Zug.

Lockdown in Coesfeld Bei Westfleisch ist kein Cent zu holen

Premium
Regionale Lockdowns in der Coronakrise machen die Verursacher gut sichtbar. Doch indirekt Betroffenen bleibt nur der Ärger über die Viren-Schleudern – oder ein Rechtsstreit gegen den Staat.
von Karin Finkenzeller

129 Corona-Infizierte Westfleisch-Fabrik wird vorübergehend geschlossen

Derzeit werden viele Corona-Beschränkungen gelockert. Ausgerechnet jetzt gibt es einen Ausbruch des Virus in einer Fleischfabrik im Münsterland.

Dubioser China-Deal Westfleisch und das Rippchen-Rätsel

Premium
Die Genossenschaft Westfleisch gehört zu den Schwergewichten der Fleischindustrie. Ein Exportgeschäft nach China könnte jetzt gründlich schiefgelaufen sein. Über die Hintergründe eines zweifelhaften Deals.
von Marcel Grzanna

Landwirtschaft Wie Genossenschaften die Verhandlungsmacht der Bauern sichern

Premium
Supermarktketten drücken die Preise für Lebensmittel so stark, dass Bauern um ihre Existenz fürchten müssen. Tatsächlich sichern Genossenschaften die Verhandlungsmacht der Landwirte. Die Probleme haben andere Ursachen.
von Mario Brück, Henryk Hielscher und Christian Schlesiger

Freihandel mit Europa Japan hofft auf zahlungskräftige Deutsche

Japanische Unternehmen setzen große Hoffnungen in das JEFTA-Abkommen mit der EU. Besonders kaufkräftige deutsche Konsumenten sollen den Absatz von Alkohol und Lebensmitteln aus Japan ankurbeln.
von Marcel Grzanna

Fleischpreise Existenzgefahr in der Wurstbranche

Die gewaltige Nachfrage aus China lässt die Preise für Schweinefleisch durch die Decke gehen. Während Verbraucher davon nicht viel mitbekommen, schlagen Wursthersteller Alarm. Eine schnelle Beruhigung ist nicht in Sicht.
von Mario Brück

Versmold In dieser Stadt lassen sich alle Probleme der Fleischindustrie besichtigen

Premium
Nach dem jüngsten Listerien-Skandal kämpft die mittelständische Wurstindustrie um Image und Existenz. Nirgendwo zeigen sich die Nöte der Unternehmer deutlicher als in Versmold – dem deutschen Zentrum der Branche.
von Mario Brück

Region West Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ermittelt. Hier finden Sie die vollständige Tabelle für die Region West.
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns