WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wien

Die österreichische Hauptstadt an der Donau zählt weltweit zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität. Das Wiener Stadtzentrum ist geprägt von Barock und Jugendstil und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen

Luxusgut Medizin Eine Spritze. Zwei Millionen Dollar.

Premium
Der Pharmakonzern Novartis bringt mit Zolgensma das teuerste Medikament der Welt nach Deutschland – und löst eine Debatte über Heilungskosten aus.
von Jürgen Salz

Österreich FPÖ wirft Philippa Strache aus der Partei

Die Parteien im österreichischen Parlament sind sich bei der ersten Sitzung auffallend einig: Sie wollen mehr die Gemeinsamkeiten betonen. Im Fokus steht aber ein Parlamentsneuling.

EU-Kommission Junckers umstrittener Topbeamter Selmayr bekommt einen Orden

Martin Selmayr musste als mächtiger Generalsekretär der EU-Kommission gehen, weil er seine eigene Beförderung organisiert hatte. Nun verleiht ihm Österreich eine hochrangige Auszeichnung.
von Silke Wettach

Österreichischer Wahlsieger Kurz mal Vorbild

Premium
Ginge es nach den Annegret Kramp-Karrenbauer-Kritikern, müsste die CDU-Chefin mehr Sebastian Kurz wagen. Dabei ist es für eine Bilanz des österreichischen Wahlsiegers zu früh – vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht.
von Andreas Macho und Silke Wettach

Moderne Konsumtempel „Der Online-Handel dient als Warenlager, der Laden als Schaufenster“

Shopping muss zum Erlebnis werden, das ist die Prämisse vieler Händler. Innenarchitektin Marie Ernst erklärt, wie sich die Ansprüche an ein Geschäft verändert haben und was uns zukünftig in den Shoppingmeilen erwartet.
Interview von Pascal Mühle

Geldpolitik Forschungsinstitute rechnen mit geänderten Regeln für EZB-Anleihekäufe

Führende Forschungsinstitute glauben, dass die EZB ihre Regeln für Anleihekäufe ändern wird. Damit würde sie den Vorbehalten der Bundesbank trotzen.

Bundesbankpräsident Weidmann pocht auf Einhaltung der Regeln für Anleihekäufe

Berichten zufolge hatte es bei der Entscheidung zu den neuen Anleihekäufen deutlichen Widerstand im EZB-Rat gegeben – dem auch Jens Weidmann angehört.

Österreich Heinz-Christian Strache beendet politische Karriere

Der ehemalige Vorsitzende Strache hat sich entschieden seine politische Laufbahn zu beenden. Zuvor war in der Partei die Kritik gegen ihn stärker geworden.

Super-Rabatt-Tag „Black Friday“ landet vor Gericht

Kann eine Firma für Werbung mit dem Begriff „Black Friday“ von Händlern eine Lizenzgebühr kassieren? Bei dieser Frage geht es um sehr viel Geld. Vor dem Bundespatentgericht in München kommt es nun zum Showdown.

Im Kostenvergleich nur Rang 18 Fonds sind in Deutschland besonders teuer

Premium
Im internationalen Vergleich gehören Fonds, die in Deutschland verkauft werden, zu den teuersten. Krasse Beispiele – und wie Fondshäuser trotz des starken Wettbewerbs um Anlegergelder noch die Kosten erhöhen.
von Heike Schwerdtfeger
Seite 2 von 6
Seite 2 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns