WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wiesbaden

Die Landeshauptstadt von Hessen gehört zur Metropolregion FrankfurtRheinMain. In Wiesbaden befindet sich der Hauptsitz des Statistischen Bundesamtes.

Mehr anzeigen

Dreckschleudern im Stadtverkehr Ein Bus bläst so viel Stickoxid in die Luft wie 100 Diesel-Pkw

Die Fahrverbote für Diesel-Pkw haben weitreichende Folgen. Dabei wären viele wohl vermeidbar – wenn Busse und Lieferwagen konsequenter auf E-Antrieb umgestellt würden.
von Stefan Hajek

Nach Wahlchaos Schwarz-Grün kann in Hessen weitermachen

Nach mehreren Pannen am Wahlabend gab es Zweifel am vorläufigen Ergebnis der Hessen-Wahl. Umso gespannter warteten alle auf die endgültigen Zahlen. Nun zeigt sich: Maßgebliche Verschiebungen gibt es nicht.

Ohne Pause durch den Tag Jeder vierte Beschäftigte arbeitet durch

Auszeiten gehören zum Arbeitsalltag und sollen für Erholung sorgen. Gesetzlich sind sie festgeschrieben, trotzdem lassen viele Beschäftigte sie ausfallen. Der häufigste Grund: zu viel Arbeit.

Bundeskartellamt erlaubt Fusion Protokoll: Diese Fehler trieben Kaufhof in die Arme von Karstadt

Ihr Wettbewerb hat Wirtschaftskrisen und Weltkriege überdauert. Nun macht das Bundeskartellamt den Weg frei für die Fusion von Kaufhof und Karstadt. Wie es so weit kommen konnte.
von Henryk Hielscher, Melanie Bergermann, Simon Book und Mario Brück

Brauereien Heißer Sommer treibt Bierabsatz in die Höhe

Das dürfte Brauereien freuen: In den ersten neun Monaten 2018 stieg der Bierabsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,8 Prozent. Grund dafür sind der heiße Sommer und die Fußball-Weltmeisterschaft.

Arbeitsmarkt 2,4 Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Im Mittel arbeiten die Deutschen 28,5 Stunden pro Woche. Jedoch ist das vielen zu wenig: 2,4 Millionen Menschen würden ihre Wochenarbeitszeit gerne aufstocken – vor allem um mehr Geld zu verdienen.

Steigende Energiepreise Inflation im Oktober auf höchstem Stand seit gut zehn Jahren

Verbraucher merken es beim Heizen und Tanken: Die Energiepreise steigen. Das heizt die Inflation in Deutschland insgesamt an. Hinzu kommt in der Herbstferienzeit ein weiterer Effekt.

Dunkle Jahreszeit Faktencheck: Hochsaison für Einbrecher?

Alle viereinhalb Minuten brechen Kriminelle in eine Wohnung oder ein Haus ein. Sind die Deutschen immer unsicherer in den eigenen vier Wänden? Und kommen die Diebe im Schutz der Dunkelheit? Ein Faktencheck.

Hessen-Wahl Schwarz-Grün behält hauchdünne Mehrheit

Hessen beschert den Berliner GroKo-Parteien die zweite krachende Niederlage binnen zwei Wochen. Die Grünen sind Wahlsieger – und könnten mit einer sehr knappen Mehrheit die Koalition mit der CDU fortsetzen.

Die Hessen-Wahl und ihre Folgen „Der Zustand der Regierung ist nicht akzeptabel“

In Hessen haben CDU und SPD deutlich verloren, Gewinner sind die Grünen und die AfD. Das Ergebnis setzt nun auch die Berliner Regierung unter Druck. Ob und welche Konsequenzen gezogen werden, bleibt spannend.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Folgen Sie uns