WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wiesbaden

Die Landeshauptstadt von Hessen gehört zur Metropolregion FrankfurtRheinMain. In Wiesbaden befindet sich der Hauptsitz des Statistischen Bundesamtes.

Mehr anzeigen

Silvester-Umsatz Deutsche kaufen weniger Böller und Sekt

Früher war mehr Silvester: Sekt und Feuerwerk sind bei den Deutschen weniger gefragt. Auch der Brauch, zum Jahreswechsel Karpfen zu essen, schwächt sich ab.

Studie Wenig Fortschritte bei Frauenanteil in Chefetagen

In Geschlechterfragen herrscht in deutschen Führungsgremien weiter Nachholbedarf – sowohl was die Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen angeht, als auch die Verteilung von Posten.

Wiesbaden zittert noch Darmstadt kann Diesel-Fahrverbot nicht verhindern

In einer weiteren deutschen Stadt könnte ein Gericht Fahrverbote für ältere Diesel verhängen: Die Deutschen Umwelthilfe klagt gegen den Luftreinhalteplan von Wiesbaden. Darmstadt wird auch Diesel-Fahrverbote bekommen.

CDU und Grüne in Hessen Hessischer Koalitionsvertrag steht

Hessens CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier hat seinen 67. Geburtstag bei einem Verhandlungsmarathon mit den Grünen verbracht. Der Einsatz hat sich gelohnt.

Eilantrag der DUH abgelehnt Vorerst keine Diesel-Fahrverbote in Frankfurt

Der hessische Verwaltungsgerichtshof hat Zweifel an der Notwendigkeit von Dieselfahrverboten in Frankfurt. Die ursprünglich ab Februar 2019 angeordneten Verbote bleiben bis zur Prüfung des Urteils ausgesetzt.

Helios-Kliniken „Der Privatisierungs-Turbo läuft nicht mehr“

Premium
Die Helios-Kliniken brachten dem Medizinkonzern Fresenius stets steigende Gewinne. Jetzt hat die auf Effizienz getrimmte Sparte aber ein Problem.
von Jürgen Salz

Gesundheitskonzern Fresenius enttäuscht Anleger mit nächster Gewinnwarnung

Schnelles Wachstum durch Übernahmen, die Aktie ein Liebling der Börse: Jahrelang ging es für Fresenius bergauf. Doch die fabelhaften Zeiten scheinen für den Betreiber von Privatkliniken und Dialysezentren vorerst vorbei.

'Ndrangheta Internationale Razzia gegen italienische Mafia

Schlag gegen die organisierte Kriminalität: In mehreren Ländern gehen Ermittler gegen die italienische Mafia vor. In Deutschland gibt es Einsätze in NRW und Bayern – unter anderem Pizzerien sollen im Fokus sein.

Wintersemester 2018/2019 So viele Studenten wie noch nie

Ein neues Wintersemester, ein neuer Rekord der Studentenzahlen: An den deutschen Hochschulen drängt sich der akademische Nachwuchs. Hochschulen verlangen finanzielle Planungssicherheit.

Umweltbelastung CO2-Belastung durch Autoverkehr weiter angestiegen

Moderne Autos verbrauchen weniger Sprit und belasten die Umwelt mit weniger Abgasen. Dumm nur, wenn Neuwagenkunden diese Effekte gleich wieder zunichte machen und immer leistungsstärkere Autos kaufen.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns