WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Die meistgelesenen Artikel des Jahres

Diese Beiträge auf wiwo.de haben Leser 2021 besonders stark interessiert. Eine Auswahl der beliebtesten Geschichten zum Wieder- oder Neuentdecken.

Mehr anzeigen

Wirtschaft von oben #111 – Yantian Dieser chinesische Hafen legt weltweit die Schifffahrt lahm

Der Hafen von Yantian in Südchina ist dicht. Schon jetzt warten dutzende Schiffe vor der Küste, wie Satellitenbilder zeigen. Die Folgen könnten gravierender sein als die Blockade des Suezkanals.
von Jacqueline Goebel

Ritter Sports „Keine Schokolade"-PR „Ritter Sport hat es geschafft, an die Grenze des Möglichen zu gehen“

Der Deutsche Rat für Public Relations nimmt den Fall Ritter Sport genau unter die Lupe. Für deren Chef, Medien-Professor Lars Rademacher, handelt es sich um einen Grenzfall.
Interview von Nele Husmann

Effizienz am Schreibtisch Finger weg von der Computermaus!

Maus und Tastatur gehören untrennbar zusammen? Falsch. Die Forschung zeigt: Wer nur mit der Tastatur arbeitet, spart Arbeitszeit. Doch wie praktikabel ist das?
von Dominik Reintjes

Grüner über Vermögenssteuer „Meine Beamten können nicht jährlich alle Oldtimer und Picassos zählen“

Unternehmensschreck Vermögenssteuer? Baden-Württembergs grüner Finanzminister Danyal Bayaz sieht die Pläne seiner Partei skeptisch – lieber würde er eine andere Steuer reformieren. Auch mit den Liberalen.
Interview von Sonja Álvarez

Werner knallhart Der Nacht-ICE: Ein Alptraum ohne eine Minute Schlaf

Statt romantischer Nachtzüge lässt die Deutsche Bahn normale ICEs fahren. Und tut obendrein alles, damit Fahrgäste kein Auge zutun können. Es wäre doch auch ohne Schlafwagen aus Österreich möglich, uns pennen zu lassen.
Kolumne von Marcus Werner

Best of Wiwo Wann die Riesterrente ein Minusgeschäft ist

Es gibt 16,5 Millionen Riester-Verträge in Deutschland. Viele Sparer fragen sich, ob sie ihren Vertrag kündigen sollten. Für wen sich das lohnt – und wem trotz garantiertem Beitragserhalt ein Minusgeschäft droht.
von Niklas Hoyer und Kristina Antonia Schäfer

Tempolimits Diese Grafiken zeigen, auf welchen Autobahnen es noch rasant zugeht

Weniger als ein Drittel deutscher Autobahnen ist mit einem Tempolimit belegt. Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt trotzdem selten über 100 km/h. Eine Geschichte über Begrenzungen und Freiheiten, erzählt in Grafiken.
von Jannik Deters

Rasanter Preisanstieg Preis-Explosion bei Mietwagen: „So etwas habe ich in 30 Jahren noch nicht gesehen“

Preisschock im Urlaub: Ein Auto zu mieten kostet derzeit mehr denn je. Auch der Service lässt zu wünschen übrig. Was dahintersteckt – und wann mit Entspannung zu rechnen ist.
von Rüdiger Kiani-Kreß

ADAC Motorwelt Zwei Millionen Hefte für die Mülltonne

Der ADAC verbrannte 60 Millionen Euro im Jahr, weil er den Mitgliedern die Vereinspostille nach Hause lieferte. Jetzt liegen die Hefte zum Abholen in Supermärkten aus – und verstauben im Regal.
von Volker ter Haseborg

Wohnimmobilien „Herdenverhalten und Kaufpanik vor dem großen Knall“

Selbst marode Immobilien würden teuer angeboten – und gekauft, haben wir berichtet. Ein Finanzierungsvermittler hat darauf reagiert und schildert den Wahnsinn am Immobilienmarkt.
von Niklas Hoyer
Seite 1 von 9
Seite 1 von 9
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns