WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Die Geheimnisse des nachhaltigen Erfolgs

Die WirtschaftsWoche feiert 95. Geburtstag und ist damit in bester Gesellschaft. Zahlreiche Unternehmen auf der ganzen Welt zeigen, wie nachhaltiger Erfolg funktioniert.

Mehr anzeigen

Protokoll der Familienfehde Wie es zur Zerschlagung der Oetker-Gruppe kommen konnte

Alles schien bestens geregelt. Vor ein paar Jahren. Nun endet mit der Aufteilung der Oetker-Gruppe der Kampf um die Macht. Eine Rekonstruktion der jahrelangen Streitigkeiten im verschwiegenen Industriellenclan.
von Mario Brück und Henryk Hielscher

Vermögensverwalterin Nadine Heemann „Im Zweifel die Trading-App mal deinstallieren“

In Deutschland gibt es so viele Aktionäre wie seit Jahrzehnten nicht, Smartphone-Broker erleben bei jungen Menschen einen Boom. Aber wie können die Neuen an der Börse langfristig erfolgreich bleiben?
Interview von Georg Buschmann

Wahlrecht Kinder an die Macht!

Wer sagt, dass der Nachwuchs nichts von Politik versteht? Dass Erwachsene vernünftig wählen? Das Land wird älter. Höchste Zeit, den Jüngsten das Wahlrecht zu geben – und damit Einfluss auf ihre eigene Zukunft.
von Cordula Tutt

USA gegen China Welche Supermacht gewinnt den Technologiewettlauf?

GPS, mRNA, das Internet: Einige der wichtigsten Innovationen der vergangenen Jahrzehnte verdanken die USA ihrer Innovationsagentur Darpa. Nun versucht Erzfeind China, das Modell zu übernehmen – mit Erfolg?
von Julian Heißler und Jörn Petring

Die neue Generation Aktie Und es hat Boom gemacht

Junge Leute zocken per Smartphone und investieren nicht nur in Fonds, sondern auch in die neuesten Hypeaktien. Vieles spricht dafür, dass daraus ein nachhaltiger Trend wird – falls sich Geschichte nicht wiederholt.
von Saskia Littmann

Managementrochaden Fliegende Wechsel: die Personalstrategie der Lufthansa

Die 1926 gegründete Lufthansa kämpft mit ausgefeilten Managementrochaden gegen die Trägheit eines Traditionsunternehmens. Alle Probleme hat das noch nicht gelöst.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Deutschlands bekanntester Mittelständler So gehen Bonita und Wolfgang Grupp junior mit der ungeklärten Trigema-Nachfolge um

Seit mehr als 50 Jahren führt Wolfgang Grupp das Textilunternehmen Trigema. Seine Kinder arbeiten inzwischen auch in der Firma, eines von ihnen soll sie einmal übernehmen. Doch wer wird sich durchsetzen?
von Nora Sonnabend

Die Wahl der Lebenspartner Wenn die Partnerwahl das Schicksal des Unternehmens beeinflusst

Für Unternehmer ist es von entscheidender Bedeutung, welche Lebenspartner ihre Kinder finden. Die Familien Grupp oder Swarovski zeigen: Diese Wahl kann Erfolg zementieren – oder den Niedergang einläuten.
von Jan Guldner

Statt Zaudern und Zögern Dieser Plan sichert Deutschlands Zukunft

Die Republik braucht einen Ruck, wenn sie in den nächsten Jahren international konkurrenzfähig bleiben will. Doch wie müssen die Reformen dafür gestaltet sein? Eine Agenda für Zukunftsfestigkeit und Zuversicht.
von Sonja Álvarez, Sophie Crocoll, Daniel Goffart, Max Haerder, Christian Ramthun und Cordula Tutt

Wettbewerbsfähigkeit „Deutschland hat den digitalen Ausbau verschlafen“

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands schleichend verschlechtert. Ökonom Arturo Bris erklärt, wie die Bundesregierung das Land als Wirtschaftsstandort attraktiv machen könnte.
Interview von Tina Zeinlinger
Seite 2 von 3
Seite 2 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 15.10.2021

Die China-Falle

Dax-Konzerne sind vom chinesischen Markt abhängig wie nie. Jetzt zwingt Peking sie zu immer mehr Wertschöpfung im Inland – und reguliert die Wirtschaft mit ungekannter Härte. Dahinter steht ein Plan.

Folgen Sie uns