Thorsten Polleit Chefvolkswirt der Degussa und volkswirtschaftlicher Berater des P&R Real Value Fonds

Thorsten Polleit ist Chefvolkswirt der Degussa sowie Mitgründer und volkswirtschaftlicher Berater des P&R REAL VALUE Fonds. Er ist zudem Honorarprofessor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. In seiner auf wiwo.de erscheinenden Kolumne widmet er sich alle 14 Tage immer mittwochs den grundlegenden Regeln und Irrtümern der Geldanlage.

Mehr anzeigen
Thorsten Polleit - Chefvolkswirt der Degussa und volkswirtschaftlicher Berater des P&R Real Value Fonds

Intelligent investieren Aktien müssen liquide sein - ein unnützes Dogma

Die hohe Liquidität einer Aktie verhilft nicht zu hohen Renditen. Für langfristig orientierte Investoren sollte die Liquidität einer Aktie kein Anlagekriterium sein, denn stark gehandelte Titel bergen besondere Risiken.
von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Vorsicht vor Börsenprognosen, es gibt Besseres

Anleger sollten ihre Investitionsentscheidungen nicht von Makro-Prognosen abhängig machen. Das ist fatal, denn Wirtschaft ist keine Naturwissenschaft. Wer investieren will, muss es anders angehen.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Die Steuer – der Feind Ihrer Rendite

Wer nicht aufpasst, dem ruiniert die Kapitalertragsteuer die Investitionsrendite. Wie man den Schaden möglichst klein halten kann.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren So unterscheiden Sie gute Gewinne von schlechten

Gewinne aus unfreien Märkten sind schlecht – nicht nur für die Unternehmen, sondern auch für die Gesellschaft. Worauf Anleger achten sollten.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren So schlagen Sie Verlustängsten ein Schnippchen

Emotionen sind ein schlechter Ratgeber an der Börse. Aber wer einfache Prinzipien befolgt, kann Fehler aufgrund emotionaler Entscheidungen vermeiden – und das kommt der Rendite der Investments zugute.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Aktien werden noch teurer

Aktien sind schon recht hoch bewertet. Aber es besteht ein Zusammenhang zwischen Aktien, Dividenden, Anleihen und Zinsen, der es wahrscheinlich macht, dass Aktien noch teurer werden. Was Anleger wissen sollten.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren „Behavioral Finance“ – viel Wind um wenig Wissen

„Behavioral Finance“ ist in aller Munde. Mit dieser Theorie sollen die Kapitalmärkte besser prognostizierbar sein. Es ist aber zweifelhaft, ob diese Lehre Erkenntniswert für den umsichtigen Investor hat.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Gold ist die bessere Währung

Umsichtige Anleger halten Gold im Vermögensportfolio – und betrachten sie als eine Währung mit besonderen Versicherungsdiensten. Warum Anleger im "Wettbewerb der Währungen" mit Bitcoin und Co. am Gold nicht vorbeikommen.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Zeitlose Anlageprinzipien für Aktien im Höhenrausch

Die Niedrigzinsphase dauert an und dürfte vor allem auch die Bewertungen auf den Aktienmärkten und damit die Kurse weiter in die Höhen treiben. Aber es gibt zeitlose Prinzipien für Anleger, die auch jetzt gelten.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Der Zins wird zu einem Faktor für den Crash

WirtschaftsWoche-Kolumnist Thorsten Polleit sieht die Zentralbanken als Verursacher von Inflation und Konjunktureinbrüchen. Anlegern und Investoren empfiehlt er drei Leitlinien, mit denen sie sich schützen könnten.
Kolumne von Thorsten Polleit