WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Thorsten Polleit Chefvolkswirt der Degussa

Thorsten Polleit ist Chefvolkswirt der Degussa sowie Berater eines Investmentfonds. Er ist zudem Honorarprofessor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. In seiner auf wiwo.de erscheinenden Kolumne widmet er sich alle 14 Tage immer mittwochs den grundlegenden Regeln und Irrtümern der Geldanlage.

Mehr anzeigen
Thorsten Polleit - Chefvolkswirt der Degussa

Intelligent Investieren Trauen Sie der Technischen Analyse nicht

Die Technische Analyse oder auch Charttechnik ist bei Börseninvestoren beliebt und weit verbreitet. Für eine systematische Anlagestrategie taugt sie aber nicht. Zum Glück gibt es eine gute Alternative.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Risiko verstanden, Risiko gebannt

Für den langfristig orientierten Investor ist die Volatilität das falsche Risikomaß. Er sollte sich vielmehr strikt an das „Preis versus Wert“-Prinzip halten.
Kolumne von Thorsten Polleit

Trotzdem investieren? So schlecht steht es um Europas Banken

Viele Aktien von Euro-Banken haben den Anlegern in den letzten Jahren große Verluste beschert. Und es könnte noch schlimmer kommen. Langfristinvestoren sollten daher auf der Hut sein.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Schwindet die Liquidität, steigen die Chancen

In Boom-Zeiten ist die Liquidität der Börsen meist hoch. Kommt es zur Kurskorrektur, schwindet sie jedoch mitunter rasch und heftig. Das aber bietet den Investoren, die unabhängig agieren können, große Chancen.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Der beste Krisenschutz: Langfristig anlegen

In Zeiten, in denen die Boom-und-Bust-Zyklen an Intensität gewinnen, sollte sich eine „Langfristorientierung“ beim Investieren auszahlen. Warum das sowohl für passive wie auch für aktive Investments gilt.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Oscar Wildes Zynismus hilft dem Investor

Illusionen sind der Feind des Anlegers, Realitätssinn ist stattdessen die notwendige Fähigkeit zum Erfolg an der Börse. Das gilt insbesondere beim Versuch den Markt zu schlagen. Warum dann Zynismus hilft.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Der Investor und der „Zeitfaktor“

Zeit ist ein kritischer Faktor für Anleger. Ein langer Anlagehorizont ist eine gute Basis, um Ihr Kapital zu mehren. Wie viel Zeit Sie für das Analysieren und Bewerten aufwenden, hängt aber vom Investitionsansatz ab.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Was den Aktienkurs wirklich antreibt

Langfristig gesehen wird der Aktienkurs durch die Eigenkapitalrendite und den Eigenkapitalaufbau durch Gewinneinbehaltung bestimmt. Diese Erkenntnis sollten Anleger bei ihren Investmententscheidungen vor Augen haben.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Es geht um die Gewinne von morgen

Für den Investmenterfolg ist die richtige Einschätzung der künftigen Unternehmensgewinne von zentraler Bedeutung. Deshalb sollten Anleger sich nicht auf einfache Kennzahlen wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis verlassen.
Kolumne von Thorsten Polleit

Intelligent investieren Vom richtigen Umgang mit Crash-Sorgen

Herrscht zunehmend Unsicherheit an der Börse, bleibt eine Frage entscheidend: Kann ich den Gesamtmarkt outperformen oder nicht? Von der Antwort auf diese Frage hängt der Investment-Erfolg entscheidend ab.
Kolumne von Thorsten Polleit
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5