WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren?
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden.

Die Seite ist nicht mehr erreichbar

Bitte entschuldigen Sie, die von Ihnen angeforderte Seite ist nicht mehr erreichbar. Wir haben Sie daher auf unsere aktuelle Startseite weitergeleitet.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne per E-Mail: kundenservice@wiwo.de

Maschinenbau Fernwartung ist auch kein Wundermittel

Premium
Die Corona-Beschränkungen setzen dem Maschinenbau zu. Aufträge brechen ein, das Servicegeschäft wird fast unmöglich. Monteure erreichen ihre Kunden nicht mehr – es sei denn, die Firmen werden kreativ.
von Andreas Macho und Christian Schlesiger

Podcast – Chefgespräch VDMA-Präsident Welcker: „Deutschland ist an der Grenze zur völligen Überregulierung“

Carl-Martin Welcker spricht im Podcast über die Auswirkungen von Pandemie, Handelskrieg und Protektionismus auf seine Branche – und erklärt, weshalb der deutsche Maschinenbau trotzdem immer „ganz vorne mitmischen“ wird.
von Beat Balzli und Christian Schlesiger

Quarantäne bremst Maschinenbauer aus „Unsere Monteure drehen zum Teil Däumchen“

Deutsche Maschinenbauer schicken ihre Monteure normalerweise um die Welt, um Geräte zu reparieren und instand zu halten. Doch wegen der Grenzrestriktionen kommen sie fast nicht ins Ausland. Jetzt ist Geduld gefragt. 
von Christian Schlesiger

Aktuelles

Pandemiebekämpfung Corona-Warn-App startet länderübergreifende Risiko-Ermittlung

Die EU-Mitgliedsstaaten wollen eine einheitliche Infrastruktur für die Anwendungen. Doch Deutschlands größtes Nachbarland ist beim Datenaustausch nicht dabei.

Corona-Pandemie Handel sieht bislang keine „zweite Welle“ von Hamsterkäufen

Jeder zehnte Verbraucher will in den kommenden Wochen verstärkt Toilettenpapier und Nudeln kaufen. Doch der Handel sieht noch keine Hamsterkäufe.

Nasa-Auftrag Nokia baut auf dem Mond ein Mobilfunknetz auf

Nokia soll im Auftrag der Nasa auf dem Mond ein Mobilfunknetz einrichten. Damit sollen auch größere Datenmengen ausgetauscht werden können.

Corona-Pandemie Blablabus stellt Fernbus-Angebot in Deutschland bis zum Frühjahr ein

Blablabus stellt ab dem 26. Oktober seine Fernbus-Fahrten in Deutschland vorerst ein. Langfristig sei es aber weiterhin Ziel, das Angebot auszubauen.

Konsolidierung in der Ölbranche US-Konzern ConocoPhillips will Concho Resources übernehmen

Der US-Ölbranche steht ein Milliarden-Deal bevor. ConocoPhillips bietet für den Schieferöl-Konzern Concho – die Unternehmen sind sich einig.
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 16.10.2020

Lidls Masterplan

Der Discountriese baut seine Lebensmittelproduktion massiv aus. Neben mehr Versorgungssicherheit will er die Kontrolle über größere Teile der Wertschöpfungskette – und den Preisdruck auf Zulieferer erhöhen.

Testen Sie ihr Wirtschaftswissen
Folgen Sie uns

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Deglobalisierung Chinas Abkopplung bedroht die Finanzmärkte

Premium
Die Deglobalisierung erreicht die nächste Stufe: Der Machtkampf zwischen den USA und China führt nicht nur zu einer Entflechtung globaler Gütermärkte, sondern greift auf die Finanzmärkte über. Mit einschneidenden Folgen.
von Malte Fischer

Hajeks High Voltage #15 Synthetischer Diesel oder E-Auto: Was ist besser fürs Klima?

Premium
Um die Frage, ob synthetische Kraftstoffe ein teurer Irrweg oder ein nötiger Beitrag zum Klimaschutz sind, ist ein heftiger Streit entbrannt. Höchste Zeit, die Argumente genau unter die Lupe zu nehmen. 
Kolumne von Stefan Hajek

Gießkanne für Gründer Wie die Angst der Versicherer den Erfolg des Zukunftsfonds gefährdet

Premium
Mit einem zehn Milliarden Euro schweren Zukunftsfonds will die Regierung Start-ups unterstützen. Doch der große Aufschlag droht zu verwässern.
von Sonja Álvarez
Supermaster


Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Forschungsfragen Der eigene Einsatz hilft doppelt

Gründende motivieren sich im Team gegenseitig. Allerdings nicht automatisch, haben unsere Kolumnisten aus der Wissenschaft herausgefunden.

Unitverse „Dank uns muss niemand Coronazettel ausfüllen“

Im Elevator Pitch treten heute die Gründer von Unitverse mit einem digitalen Check-in für Restaurantbesucher an. Wie urteilt der Investor?

Scoperty Prop-Tech will Immobilienmarkt transparenter machen

Mit einem digitalen Marktplatz möchte das Münchner Start-up bei Immobilienbesitzern punkten. Die Investoren konnten die Gründer bereits überzeugen.

Schneller Überblick Diese 5 neuen Kleinwagen bringt der Autoherbst

Ob klassisch oder elektrisch angetrieben – die fünf spannendsten Newcomer unter den Kleinwagen haben eins gemein: Mit Verzicht haben sie nichts mehr zu tun.
WiWo Playground