WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.

Die Seite ist nicht mehr erreichbar

Bitte entschuldigen Sie, die von Ihnen angeforderte Seite ist nicht mehr erreichbar. Wir haben Sie daher auf unsere aktuelle Startseite weitergeleitet.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne per E-Mail: kundenservice@wiwo.de

Schulfach Wirtschaft Regiert der „Sowi-Filz“?

Premium
Nordrhein-Westfalen führt an allen weiterführenden Schulen das Fach Wirtschaft ein. Doch es mangelt an Lehrern mit ausreichendem Sachverstand. Viele Pädagogen wissen zu wenig über Ökonomie – und moralisieren stattdessen.
von Philipp Frohn

Offener Brief eines Vaters zum Abi 2019 Der Prüfungsstoff für das Abitur irritiert

WiWo-Redakteur Bert Losse half seinem Sohn voriges Jahr bei der Abivorbereitung in Sozialwissenschaften und war über den Prüfungsstoff irritiert. Deshalb schrieb er einen offenen Brief an die NRW-Schulministerin.

Schulfach Wirtschaft „Das ist ökonomischer Imperialismus“

Premium
Die ökonomische Bildung der jungen Generation ist mangelhaft. Brauchen wir ein Schulfach Wirtschaft und anders ausgebildete Lehrer? Ein Streitgespräch zwischen Volkswirt Nils Goldschmidt und Soziologe Reinhold Hedtke.
Interview von Bert Losse und Tina Zeinlinger

Aktuelles

Stresstest Fed legt individuelle Kapitalanforderungen für Großbanken fest

Die US-Notenbank hatte in einem Stresstest zahlreiche Institute geprüft - und nun individuelle Kapitalvorgaben für große Geldhäuser festgelegt.

Fast-Food-Kette McDonald's verklagt gefeuerten Firmenchef Easterbrook

Steve Easterbrook wurde wegen einer Romanze am Arbeitsplatz entlassen. Nun wirft ihm McDonald's vor, er habe weitere Beziehungen in der Firma gehabt.

Nach Explosion in Beirut Libanesische Regierung tritt zurück

Die Regierung des libanesischen Premiers Diab ist am Ende. Die Geldgeber verlieren das Vertrauen. Das Chaos erschwert den Aufbau der Stadt.

Streit mit Zulieferer Ermittler prüfen Verbindung von VW-Abhöraffäre und Wohnhausbrand

Strafverfolger prüfen einen möglichen Zusammenhang zwischen der VW-Abhöraffäre und einem möglichen Brandanschlag. Nähere Details sind noch nicht bekannt.

Vienna Insurance Group Wiener Versicherer kündigt nach Abschreibungen Gewinnrückgang an

Millionenschwere Firmenwertabschreibungen bewirken einen Gewinnrückgang bei der Vienna Insurance Group. Ansonsten wird eine positive Entwicklung erwartet.
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Testen Sie ihr Wirtschaftswissen
Folgen Sie uns

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Augmented-Reality-Brillen Hologramm im Homeoffice

Premium
Zoom-Meeting war gestern. Die Zukunft könnte der Zusammenarbeit per Augmented-Reality-Brille gehören. Verhilft ausgerechnet Corona der Nischentechnik zum Durchbruch?
von Andreas Menn

Schafft Mercedes die Wende? Daimlers Luxuswette

Premium
Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.
von Hannah Krolle, Theresa Rauffmann, Annina Reimann, Jörn Petring und Stefan Hajek

Lobbysünde Wirecard Wie der Filz der Wirtschaftsprüfer griffige Gesetze verhindert

Premium
„Big Four“ nennt man die führenden Wirtschaftsprüfer – wegen ihrer Macht und ihres politischen Einflusses. Die Kritik am Oligopol der Bilanzwächter ist alt. Neu ist: Der Wirecard-Skandal erzwingt eine Reform.
von Benedikt Becker, Christof Schürmann und Lukas Zdrzalek


Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Kolumne Gesund? Was ist schon gesund?

Die Bundesregierung verspricht Hilfe für Corona-gebeutelte Unternehmen. Dabei schaut sie zu stark auf monetäre Kennzahlen, kritisiert Meike Haagmans.

MyAutoData „Wir geben Fahrern die Macht über die Daten“

Im Elevator Pitch tritt heute MyAutoData an. Das Start-up lässt Verbraucher ihre Autodaten selbst verwalten. Wie urteilt Investor Lars Hinrichs? 

DyeMansion Viel Geld für den 3D-Druck-Verfeinerer

Das Start-up verkauft Maschinen, die die Oberflächen und Farben von 3D-gedruckten Bauteilen bearbeiten. Jetzt fließen zwölf Millionen Euro von Investoren.

Schneller Überblick Diese 5 neuen Kleinwagen bringt der Autoherbst

Ob klassisch oder elektrisch angetrieben – die fünf spannendsten Newcomer unter den Kleinwagen haben eins gemein: Mit Verzicht haben sie nichts mehr zu tun.
WiWo Playground