Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren?
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden.

Die WirtschaftsWoche-Artikel im Überblick

Hier finden Sie alle Nachrichten, Kommentare, Analysen und Hintergrundberichte aus der WirtschaftsWoche-Redaktion.
Unser Agenturticker bietet einen Überblick über die aktuellsten Nachrichten und Schlagzeilen aus der Wirtschaftswelt.

zum Agenturticker

Konjunktur „Niedriges Wachstum wird zur deutschen Normalität“

Wann kommt der Aufschwung und wie stark kann er angesichts der vielen Risikofaktoren werden? Ifo-Konjunkturchef Timo Wollmershäuser über die Perspektiven der deutschen Wirtschaft – und die Irrtümer der Prognostiker.

Bundesrechnungshof „Die Bundeswehr bezahlt für Batterien bis zu 15-mal mehr als nötig“

Der Bundesrechnungshof kritisiert die vermeintlich viel zu teure Beschaffung von Batterien der Bundeswehr. Das Verteidigungsministerium in Berlin wehrt sich.

Passives Einkommen aufbauen Ihr Weg zur finanziellen Unabhängigkeit

Finanzielle Unabhängigkeit muss kein Traum bleiben. Mit dem richtigen Wissen und passenden Strategien kommen auch Sie auf die Erfolgsspur. Wir zeigen, wie es geht.

GKV oder PKV? Das sollten berufstätige Eltern bei der Krankenversicherung beachten

Wenn Eltern nach der Kinderbetreuung wieder arbeiten, stellt sich die Frage, ob sie sich privat oder gesetzlich krankenversichern sollen. Doch nicht immer haben sie die Wahl.

Neuer Arbeitgeber Was der Jobwechsel der Karriere wirklich bringt

Viele Berater sind sich einig: Wer im Job aufsteigen will, muss in aller Regelmäßigkeit den Job wechseln. Aber: Lohnt sich das wirklich? Und wie gelingt die jahrzehntelange Karriere auch beim immer gleichen Arbeitgeber?

Fitnessgruppe Kieser „Die Jungen brauchen eben noch zwanzig, dreißig Jahre, bevor sie zu uns kommen“

Die Fitnessgruppe Kieser zielt auf ältere Menschen ab. „Studios ohne Schnickschnack“, sagt CEO Michael Antonopoulos. Künftig will er seine Kunden mit Nährstoffberatung, Physiotherapie und einer neuen App locken.

Rüdiger Grube „Schrempp schlug vor, mich zum Strategiechef von Daimler-Benz zu machen“

Der Chef von Daimler-Benz betraute Rüdiger Grube mit einer geheimen Mission, die ihn zum Strategiechef des Konzerns befördern sollte. Ein Protokoll über den Moment, der für ihn alles änderte.

Wirtschaftswachstum Deutschlands fette Jahre sind vorbei

Die grüne Transformation der Wirtschaft wird den Abstieg Deutschlands nicht stoppen, sondern beschleunigen. Freie Preise, Wettbewerb, wenig Staat – wann besinnen wir uns endlich zurück auf die Grundsätze Ludwig Erhards?

Finanzielle Freiheit Von Kapitalerträgen leben – wie schaffe ich das?

Ein Leser will seinen Lebensunterhalt mit aktivem Börsenhandel bestreiten. WiWo Coach Michael Huber erklärt, worauf man bei diesem Plan achten sollte, und rechnet vor, wie viel Grundkapital dafür nötig ist.

Baustoff-Innovation Die grüne Zukunft des Klimakillers Zement

In Schleswig-Holstein läutet Weltmarktführer Holcim die Dekarbonisierung der Zementproduktion ein. Aus dem Klima-Schadstoff soll ein Zukunftsgeschäft werden.

Tesla und VW So gelingt der schwierige Spagat beim Stellenabbau

Der Management-Moment der Woche und was sich aus ihm lernen lässt: Mit Tesla und VW haben zwei Konzerne einen Stellenabbau bekannt gegeben. Und gezeigt: Dabei kann man viel falsch machen.

Deutsche Tugenden Fünf Dusseligkeiten, die beweisen, dass Deutschland ein „Ist halt so“-Land geworden ist

Deutschland schmiert ab: Wir müssen unsere typisch deutsche Haltung dringend neu justieren. Auch im Kleinen. Von Brotkultur bis Homöopathie – fünf Marotten auf dem Prüfstand. Ein Gastbeitrag.

Tauchsieder Kühl kontrollierte Eskalation?

Iran und Israel liefern sich einen militärischen Schlagabtausch, der zwischen Zurückhaltung und Zuspitzung oszilliert. Man sendet Signale, testet den Feind und riskiert mit symbolischer Gewalt Entgrenzung. Eine Kolumne.

Anleihen von Pleiteunternehmen So werden Anleger wertlose Anleihen los

Wenn die Emittenten von Anleihen zahlungsunfähig werden, sind deren Papiere oft schwer zu verkaufen. Wie es dennoch geht, erklärt WiWo Coach Klaus Nieding.

Patentrecht Hilti legt Millionenstreit mit Berliner Erfinder bei

Hilti und ein Erfinder haben sich nach einem jahrelangen Patentstreit geeinigt. Die Auseinandersetzung zeigt, wie schlecht deutsches Recht das intellektuelle Eigentum von Erfindern und kleinen Unternehmen schützt.

Medienbericht Jahrelange Industriespionage bei VW – womöglich aus China

Der VW-Konzern wurde Berichten zufolge mehrere Jahre von Hackern ausgespäht, vor allem zu Themen wie E-Mobilität. Die Spuren führen laut Experten nach China, dem größten Absatzmarkt des Autobauers.

Immobilienfinanzierung Traum vom Eigenheim: Was Sie über Immobilienkredite wissen müssen

Ob Zinsen, Tilgungsraten oder Finanzpläne – eine Immobilienfinanzierung ist komplex. Wie Sie Ihre Kreditsumme überschlagen können und wie viel Eigenkapital Sie benötigen. Ein Überblick.

Bildung Wie die Gen Z ihr Finanzwissen aus sozialen Medien bezieht

An deutschen Schulen ist die Finanzbildung unzureichend. Viele Schülerinnen und Schüler holen sich ihr Wissen über Aktien und Immobilien deshalb aus den sozialen Medien. Doch kann das die Lücke im Lehrplan füllen?

Leben mit Aktien Wenn nicht Rolex – was dann?

Zwei Schweizer Uhrmacher entwickeln sich an der Börse vollkommen unterschiedlich, obwohl beide große Luxusmarken im Angebot haben. Das liegt vor allem an einem eigenwilligen Unternehmenschef.

Arbeitsmarkt Von wegen Jobturbo: So schwer haben es ukrainische Geflüchtete

Deutschland schneidet schlecht ab bei der Aufnahme von Ukrainern in den Arbeitsmarkt. Der Jobturbo soll das ändern. Die Ampel lobt die Fortschritte – die Realität ist ernüchternd.
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 19.04.2024

Die besten Aktien der Welt

Exklusive Studie: 2355 Unternehmen im Check. Die erfolgreichsten Werte. Und zehn besonders spannende Titel für Ihr Depot.

Folgen Sie uns