Tristan Heming

Dieselskandal VW-Milliarde fließt in schnelles Internet und Unikliniken

Das Milliarden-Bußgeld von VW will die Niedersächsische Landesregierung für den Ausbau des Highspeed-Internets und die Unikliniken des Landes verwenden. Auch Schulden sollen abgebaut und Sportstätten saniert werden.

Trump-Kim-Gipfel Kims und Trumps „unerschütterliches Bekenntnis“ zur atomaren Abrüstung

Große Gesten beim Gipfel: US-Präsident Trump spricht von einem großen Erfolg, Machthaber Kim vom „Auftakt für Frieden“ und gemeinsam verpflichten sie sich zu einer Entnuklearisierung der koreanischen Halbinsel.

Chat-Verbot Continental verbannt WhatsApp und Snapchat von Dienst-Handys

Messenger-Dienste greifen auf persönliche und potenziell vertrauliche Daten zu. Im Zuge der neuen Datenschutzverordnung verbietet der Autozulieferer Continental daher die Chat-Apps auf dem Dienst-Smartphone zu nutzen.

Bayer schluckt Monsanto Der Deal steht, der Kraftakt beginnt

Bayer-Chef Baumann vergleicht die Monsanto-Übernahme gern mit einem Marathon. Ab diesem Donnerstag sind beide Unternehmen verheiratet. Doch die letzten Kilometer haben es in sich: die Integration in den eigenen Konzern.

Redesign Lufthansa fliegt zum ersten Mal im neuen Blau – Ex-Finanzchefin Menne nicht begeistert

Die Lufthansa hat endlich den ersten Flieger in ihrem neuen Blauton in die Luft gebracht. Im Februar war es zu Problemen mit einer ersten Version des neuen Tons gekommen.

Atom-Abkommen Trump kündigt Iran-Deal

Für die USA ist das Atom-Abkommen mit dem Iran Geschichte. Unklar bleibt, ob die restlichen Unterzeichner es allein aufrecht erhalten wollen. Die Sanktionen bleiben wohl noch bis zu sechs Monate lang ausgesetzt.

Air France Konzernchef Janaillac tritt mitten im Streik zurück

Der Geschäftsführer der französisch-niederländischen Air France-KLM tritt nach der Ablehnung eines Lohnangebots durch die Beschäftigten zurück. Die Gewerkschaften wollen weiterstreiken.

Tesla-Zahlen Die Prognose erleichtert, Musk irritiert

E-Auto-Pionier Tesla hat die Erwartungen von Analysten zu Jahresbeginn übertroffen. Trotz Rekordverlust reagierten die Investoren entspannt. Auf Talfahrt ging es erst nach einer eigenwilligen Telefonkonferenz.

HDE-Studie Amazon beherrscht den deutschen Onlinehandel

Auch 2017 geht der Online-Handel-Boom weiter. Der Netto-Gesamtumsatz stieg erneut um über zehn Prozent. Schwergewicht ist dabei Amazon, die für fast die Hälfte der Umsätze verantwortlich waren.

Trumps Strafzölle auf Stahl und Aluminium Zittern bis zum Schluss

Der Druck wächst: Am 1. Mai läuft die EU-Schonfrist vor den Strafzöllen der USA ab. Lässt sich das noch verhindern? Und wie wird die EU im Ernstfall reagieren?