Neues Konzerninsolvenzrecht Große Pleiten, großer Aufwand

Das neue Konzerninsolvenzrecht tritt in Kraft und soll die Bewältigung von Großpleiten erleichtern. In der Praxis gibt es jedoch Kritik an dem Reformprojekt.
von Henryk Hielscher

FlixTrain „Wir bauen eine Alternative zum ICE auf“

Der Fernbus- und Zuganbieter Flixmobility will die Deutsche Bahn attackieren. Wie Chef André Schwämmlein mit neuen Strecken, kombinierten Zug-Bus-Tickets und gutem Service Deutschlands Mobilität erneut verändern will.
Interview von Peter Steinkirchner

Quartalsbilanz Sieht General Electric Licht am Ende des Tunnels?

Der Siemens-Rivale GE kämpft weiter gegen die Krise. Vor allem für das Deutschland-Geschäft propagiert der US-Konzern jetzt eine neue Bescheidenheit.
von Matthias Kamp

Kasper Rorsted und Heinrich Hiesinger Was die Chefs von Adidas und Thyssenkrupp besser machen

Thyssenkrupp steht für die deutsche Ingenieurskunst. Adidas treibt den Aufbau datengestützter Geschäftsmodelle voran. Im Doppel-Interview erklären die Chefs, welche Zutaten die deutsche Wirtschaft braucht.
von Varinia Bernau

Riedls Dax-Radar Zwischenerholung auf wackligen Beinen

Kurzfristig hat der Dax noch Luft bis in Richtung 13 .000 Punkte. Doch die Risiken um Zinsen, Inflation und politische Turbulenzen nehmen zu.
Kolumne von Anton Riedl

Deutsche Discounter in Großbritannien „Es wird schwer, den Aufstieg von Aldi und Lidl zu bremsen“

Aldi und Lidl werden in Großbritannien auch in den kommenden Jahren kräftig wachsen, zeigt eine Prognose des Marktforschers Planet Retail. Woran das liegt, erklärt Discountexperte Boris Planer.
von Henryk Hielscher

Personalumbau im Fluggeschäft Lufthansa will großen Teil des Personals ersetzen

Exklusiv
Ein Personalumbau soll für frischen Wind bei der Lufthansa sorgen und das bislang konservative Fluggeschäft der Marke innovativer machen. Tausende Stellen könnten von der Umstrukturierung betroffen sein.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Nach Diesel-Durchsuchungen Porsche-Mitarbeiter in Untersuchungshaft

Nach den Durchsuchungen von mehreren Porsche-Standorten wurde nun ein beschuldigter Mitarbeiter des Unternehmens in Untersuchungshaft genommen. Dabei soll es sich um einen Motorenentwickler handeln.

US-Großbank Wells Fargo zahlt eine Milliarde Dollar Strafe

Die Geldstrafe ist das Resultat eines Vergleichs mit den amerikanischen Aufsichtsbehörden.

Möbelkonzern Steinhoff kämpft mit Milliarden-Schulden

Unregelmäßigkeiten in den Bilanzen, die deutsche Staatsanwaltschaft im Nacken. Der Möbelkonzern Steinhoff steht mächtig unter Druck.

Amazon & Co. Betrug mit dem Staubsauger aus dem Internet

Durch Umsatzsteuerbetrug in virtuellen Kaufhäusern wie Amazon wird der Staat jährlich um Millionen geprellt. Nun stehen zwei Deutsche vor Gericht, die mit dieser Masche jahrelang Waren aus China vertrieben haben sollen.
von Andreas Macho

Meistgelesen

Michael Butter „Verschwörungstheorien sind ein Riesengeschäft“

Viele Menschen hängen Verschwörungstheorien an. Und einige verdienen sehr viel Geld damit. Warum das so ist – und wie das Geschäft funktioniert, erklärt der Amerikanist Michael Butter.

Deutscher Innovationspreis Sauber bremsen

Buderus Guss hat eine abriebfeste Bremsscheibe entwickelt. Sie senkt die Feinstaubbelastung in Städten – und ist auch für E-Autos ideal.

Ausgesperrt So schützen Sie sich vor unseriösen Schlüsseldiensten

Wenn der Schlüsseldienst kommen muss, kann es teuer werden. Immer wieder klagen Kunden über Wucherpreise. In Kleve läuft ein Prozess gegen die "Schlüsseldienst-Mafia". Wie schützen sich Kunden vor unseriösen Anbietern?

Personalumbau im Fluggeschäft Lufthansa will großen Teil des Personals ersetzen

Exklusiv
Ein Personalumbau soll für frischen Wind bei der Lufthansa sorgen und das bislang konservative Fluggeschäft der Marke innovativer machen. Tausende Stellen könnten von der Umstrukturierung betroffen sein.

FlixTrain „Wir bauen eine Alternative zum ICE auf“

Der Fernbus- und Zuganbieter Flixmobility will die Deutsche Bahn attackieren. Wie Chef André Schwämmlein mit neuen Strecken, kombinierten Zug-Bus-Tickets und gutem Service Deutschlands Mobilität erneut verändern will.

WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 20.04.2018

WirtschaftsWoche Cover 17/2018
Anleitung zum Jobwechsel
Wann Sie reif für einen beruflichen Neuanfang sind – und wie er gelingt.
Folgen Sie uns
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Rache oder Ruhestand? Nach Martin Sorrells Abgang bei WPP droht die Zerschlagung

Premium
Dem Weggang von WPP-Chef Martin Sorrell dürfte ein Totalumbau des weltgrößten Werbeimperiums folgen. Für deutsche Töchter ist das eine Chance.
von Yvonne Esterházy und Peter Steinkirchner

Karl Lagerfeld Wie der Modezar zur unsterblichen Marke wird

Premium
Die Vermarktung des 84-jährigen Weltstars läuft prächtig. Doch Markenchef Pier Paolo Righi bereitet sich bereits auf die Ära nach Karl vor.
von Peter Steinkirchner

Heinrich Hiesinger und Kasper Rorsted „Macron macht die beste heiße Luft“

Premium
Heinrich Hiesinger und Kasper Rorsted sprechen über falsch verstandenen Datenschutz, ungeduldige Investoren – und ihre Hoffnungen an den französischen Präsidenten Emmanuel Macron.
Interview von Varinia Bernau, Astrid Maier und Miriam Meckel

Übernahmekampf um Versorger Giftpille für Eon – Investor an Innogy-Teilen interessiert

Überraschung für Eon: Ein Finanzinvestor hat Interesse an lukrativen Teilen von Innogy bekundet. Für den Innogy-Vorstand könnte das ein Druckmittel sein.
von Jürgen Flauger und Robert Landgraf

KfW-Studie Mittelstand entdeckt allmählich den Online-Vertrieb

Deutsche Mittelständler nutzen für den Vertrieb ihrer Produkte immer häufiger das Internet. Gerade junge Unternehmen erzielen mit dem digitalen Vertrieb über Online-Shops bereits einen großen Teil ihres Umsatzes.

Sanktionen Siemens-Umsatz in Russland fast halbiert

Exklusiv
Der Siemens-Konzern spürt die Sanktionen gegen Russland inzwischen deutlich. Wie die WirtschaftsWoche berichtet, haben sich die Umsätze in Russland seit der Zeit vor den Handelsbeschränkungen bis heute fast halbiert.
von Christof Schürmann

Europäischer Automarkt Die Gewinner und Verlierer des ersten Quartals

Europas Automarkt ist im März erstmals seit Jahren wieder deutlich geschrumpft. Welche Marken sich gegen den Trend behaupten können - und welche nicht.

Betriebsversammlung Personalabbau bei Opel noch drastischer als bislang bekannt

Exklusiv
Opels Personalabbau könnte noch drastischer werden als bislang bekannt. Darüber hat der Betriebsrat von Opel in Rüsselsheim die Mitarbeiter am Donnerstag auf einer Betriebsversammlung informiert.
von Annina Reimann

Kasper Rorsted Adidas-Kunden können 2019 Schuhe im Laden ausdrucken

Exklusiv
Der Sportkonzern Adidas will im kommenden Jahr erstmals in einzelnen Läden Turnschuhe zum Ausdrucken anbieten.
von Varinia Bernau

Fachkräftemangel Neun Tipps für die Suche nach IT-Talenten

Jeder will sie haben, kaum einer findet sie. Angebot und Nachfrage driften besonders im hoch spezialisierten IT-Bereich immer weiter auseinander. Wer erfolgreich rekrutieren will, muss einiges beachten.
von Wenke Wensing

Osram Continental Joint-Venture-Zentrale kommt nach Bayern

Exklusiv
Die Zentrale des neuen Gemeinschaftsunternehmens von Osram und Continental soll in die Nähe von München kommen.
von Matthias Kamp

Neue Vertriebsstrategie Kündigungswelle – Kofferhersteller Rimowa schockt die Händler

Händler, die Luxuskoffer von Rimowa verkaufen wollen, müssen künftig mindestens 550 Koffer im Jahr absetzen. Das nährt die Ängste im Fachhandel.
von Georg Weishaupt

VW-Chef Herbert Diess Ein wahrer Elektro-Freund

Viele VW-Manager rätseln noch, welchen Kurs ihr neuer Chef Herbert Diess dem Konzern verordnen wird. Bei aller Ungewissheit steht zumindest eines fest: Diess wird VW mit Vehemenz auf Elektromobilität trimmen.
von Martin Seiwert

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor

Ego Movement Classic 25 Formschön dank neuer Antriebstechnik

Derzeit wichtigster Trend im Pedelec-Markt ist die Integration der Batterie in den Rahmen. Darauf hat jetzt auch die E-Bike-Marke Ego Movement reagiert und das Retro-Rad Classic 25 auf den aktuellen Stand gebracht.

Damit E-Autos gut klingen „Wir haben eine ganz eigene Klangwelt geschaffen“

Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. So entsteht der Sound der Zukunft.

Betriebsrat Bei Opel gehen über 4000 Mitarbeiter

Die Arbeitsplätze sollen nach Information des Opel-Betriebsrats bis Ende 2020 abgebaut werden. Die Bundesregierung springt den Arbeitnehmern zur Seite, die IG Metall wirft dem PSA-Konzern Erpressung vor.

Nach Abgang der IT-Chefin Deutsche Bank prüft offenbar Verkleinerung des Vorstands

Nach dem Abgang von IT-Chefin Kim Hammonds prüft die Deutsche Bank offenbar eine Verschlankung des Vorstands. Hammonds war wegen umstrittener Äußerungen in die Kritik geraten.

Landesbank NordLB kehrt in Gewinnzone zurück - Kapitalquote soll steigen

Nach Milliardenverlusten 2016 ist Norddeutschlands größte Landesbank NordLB im vergangenen Jahr in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt.

Insider Deutsche Bank muss Ausstieg aus Investmentbanking durchrechnen

Einem Insider zufolge hat die EZB-Bankenaufsicht zum ersten Mal von einem Geldinstitut die Simulation der Abwicklung einer Sparte gefordert. Die Deutsche Bank muss nun die Beendigung des Investmentgeschäfts durchrechnen.

Aktien in Uran Mit etwas Risikofreude eine lohnende Geldanlage

Deutschland steigt aus, aber weltweit nimmt die Bedeutung von Atomstrom spürbar zu. Uran ist der wichtigste Brennstoff für den Betrieb von Atomkraftwerken. Von einem steigenden Uranpreis können auch Anleger profitieren.
von Frank Doll

BrandIndex Warum Innogy nicht verschwinden sollte

Mit Innogy will E.On eine Marke übernehmen, die ein besseres Image hat als E.On. Trotzdem dürfte das Aus für Innogy bevorstehen. Dabei hat die Marke in nur zwei Jahren die Verbraucher überzeugt.
Kolumne von Simon Kluge

E.On Britische Regulierungsbehörde prüft Auflagen für Innogy-Joint-Venture

Exklusiv
Die britische Wettbewerbsbehörde CMA prüft Auflagen für den Fall, dass E.On Zugriff auf ein geplantes Joint-Venture der Innogy-Tochter npower mit dem britischen Versorger SSE erhält.
von Angela Hennersdorf

Smyths Toys Irischer Spielwarenhändler übernimmt deutsche Filialen von Toys ‚R‘ Us

Ein Familienkonzern kauft das Geschäft der insolventen amerikanischen Spielzeugkette Toys ‚R‘ Us im deutschsprachigen Raum.

Nach Notlandung in den USA US-Luftfahrtbehörde lässt Hunderte Triebwerke testen

Nach der Notlandung eines Passagierflugzeugs in Philadelphia müssen nun alle Boeing 737 mit dem gleichen Triebwerks-Bauteil zur Inspektion.

Toys’R’Us Deutsches Geschäft bleibt erhalten

Das irische Handelsunternehmen Smyths Toys übernimmt das Geschäft von Toys’R‘Us in Deutschland, Österreich und der Schweiz – und steigt zu Europas größtem Spielwarenhändler auf.
von Henryk Hielscher

Sound Inpatient Physicians Fresenius Medical Care trennt sich von Ärztenetzwerk in den USA

Der Gesundheitskonzern Fresenius Medical Care trennt sich von seiner Beteiligung an einem US-Ärztenetzwerk. Der Erlös fließt in andere Wachstumsinitiativen.

Start-up für Elektroautos Ex-Opel-Chef Neumann geht nach Kalifornien

Karl-Thomas Neumann hat eine neue Aufgabe gefunden: Der ehemalige Opel-Chef heuert bei einem Start-up in Kalifornien an.

Drohender Abbau von Arbeitsplätzen Bundesregierung schaltet sich in Opel-Streit ein

3700 Stellen will der Opel-Mutterkonzern PSA in Deutschland streichen. Die Mitarbeiter sind entsetzt. Nun will die Bundesregierung vermitteln.

Sorge wegen iPhone-Nachfrage Apple-Aktie verliert innerhalb von zwei Tagen sieben Prozent

Die Apple-Aktie befindet sich auch weiterhin auf Talfahrt. Grund dafür sind neue Sorgen um die Smartphone-Absätze.

Bertelsmann-Tochter Investoren interessieren sich offenbar für Arvato

Bertelsmann will sein Geschäft mit Call-Centern und Online-Kundenberatung verkaufen. Für das Tochterunternehmen Arvato gibt bereits einige Interessenten.

Hessische Softwarefirma Aktien von Serviceware zum Börsendebüt gefragt

Der Börsengang der hessischen Softwarefirma brachte insgesamt 89 Millionen Euro ein.

Deutscher Innovationspreis Sauber bremsen

Buderus Guss hat eine abriebfeste Bremsscheibe entwickelt. Sie senkt die Feinstaubbelastung in Städten – und ist auch für E-Autos ideal.
von Stefan Hajek

Hotelportal Warum Trivago Start-ups Starthilfe gibt

13 Jahren jung ist Trivago und berät schon selbst junge Gründer. Den Austausch betreibt das Hotelsuchportal aber nicht nur aus Selbstlosigkeit.
von Katrin Terpitz

Heinrich Hiesinger und Kasper Rorsted „Macron macht die beste heiße Luft“

Premium
Heinrich Hiesinger und Kasper Rorsted sprechen über falsch verstandenen Datenschutz, ungeduldige Investoren – und ihre Hoffnungen an den französischen Präsidenten Emmanuel Macron.
Interview von Varinia Bernau, Astrid Maier und Miriam Meckel

Krankenkassen Spahn verspricht Beitragsentlastung in Milliardenhöhe

Der erste große Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Spahn hat es in sich: Die Beitragszahler sollen spürbar weniger zahlen müssen. Doch bei den Krankenkassen herrscht Alarmstimmung.

Vienna Insurance Group Versicherer VIG mit Gewinnplus und Dividendensteigerung

Die Vienna Insurance Group (VIG) steigert ihre Dividende um 12,5 Prozent, nachdem der Gewinn des Versicherers 2017 auf 297,6 Millionen Euro gestiegen war. Ausgeschüttet werden 90 Cent pro Aktie.

Versicherung R+V legt Rekordwerte vor

Steigerungen gab es bei den Beitragseinnahmen, der Zahl der Kunden und Mitarbeiter.
von dpa