WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

120 Jahre Mercedes Wie die Lust auf Luxus das Auto mehrheitsfähig machte

Niemand hat auf die Erfindung des Autos gewartet. Die ersten Patent-Motorwagen von Benz und Daimler wurden deshalb nur von wenigen Zukunftsgläubigen geordert. Schick wurde das Auto erst durch die Aura des Wohlstands.

Das Modell Mercedes Simplex 40 PS, 26/45 PS ist aus dem Jahr 1902 und blieb bis 1910 im Programm. Quelle: imago images
Im April 1900 entschied die Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG), ihre Automobile Mercédès zu nennen. Quelle: imago images
Jellinek und seine Tochter Mercedes Quelle: imago images
Es brauchte damals Enthusiasten um endgültig vom Kutschen-Zeitalter in die Epoche der Automobilität zu wechseln. Quelle: imago images
Der Mercedes-Hochleistungsmotor mit 35 PS und vielen Leichtmetall-Komponenten. Quelle: imago images
Beim Rennen Nizza-La Turbie gewinnt ein Mercedes Simplex 40 PS mit einer neuen Rekordzeit. Quelle: imago images
Bei der Rennwoche von Nizza gewinnt der Mercedes-Simplex 40 PS und das mit einer Rekordzeit. Quelle: imago images
Der Original-Simplex. Quelle: imago images
Der Mercedes Simplex als viersitziger Tonneau Quelle: imago images
Die Leidenschaft von Vertriebskünstler Jellinek, Hersteller Daimler und Ingenieur Maybach, der übrigens 1919 seine eigene Luxusmarke lancierte, bescherte dem Auto breite Akzeptanz. Quelle: imago images
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%