WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Autobauer VDA appelliert an die Unternehmen zum Kauf von E-Autos

Exklusiv

Um auch ohne staatliche Förderung auf nennenswerte Absatzzahlen für Elektroautos zu kommen, hat der Verband der Automobilindustrie (VDA) an die großen Unternehmen und Flottenbetreiber appelliert, verstärkt Elektroautos zu kaufen.

Elektroautos, die zu haben sind
VW e-Up! Quelle: Volkswagen
Porsche Panamera S E Hybrid Quelle: Porsche
Renault FluenceMarke: Renault Modell: Fluence Preis: ca. 25.950 Euro plus Batteriemiete von 79 €/Monat Reichweite (in km): 185 km Leistung (kw/PS): 70kW/95 PS Quelle: Presse
Mercedes SLS ed Quelle: Daimler
Renault TwizyMit futuristischem Design und ohne echte Türen kommt der Twizy daher. Der Zweisitzer ist besonders klein und wendig und für den Stadtverkehr konzipiert. Er kann an jeder Haushaltssteckdose aufgeladen werden. Marke: Renault Modell: Twizy Urban Grundpreis (inkl. MwSt): ab 6990 Euro, zusätzlich fallen mindestens 50 Euro Batteriemiete pro Monat an Reichweite (in km): 100 Höchstgeschwindigkeit (km/h): 80 Stromverbrauch (kWh/100km): 6,3 Quelle: dapd
Smart ed Quelle: Daimler
Kangoo RapidDer Elektro-Kangoo soll den städtischen Lieferverkehr sauberer und leiser machen. Er bietet mit bis zu 3,5 Kubikmetern Laderaum soviel Platz wie sein konventioneller Dieselbruder. Das ist möglich, weil die Batterien im doppelten Ladeboden verschwinden. Mit 60 PS ist der Elektro-Kangoo ausreichend schnell.   Marke: Renault Modell: Kangoo Rapid Z.E. Grundpreis (inkl. MwSt): 15.100 (+ 86 Euro monatlich fürs Batterie-Leasing) Reichweite (in km): 160 Höchstgeschwindigkeit (km/h): 130 Stromverbrauch (kWh/100km): nicht bekannt Quelle: Presse

Um auch ohne staatliche Förderung auf nennenswerte Absatzzahlen für Elektroautos zu kommen, hat der Verband der Automobilindustrie (VDA) an die großen Unternehmen und Flottenbetreiber appelliert, verstärkt Elektroautos zu kaufen. "Ich erhoffe mir im Firmengeschäft starke Impulse von Unternehmen wie Bahn, Post und Telekom. Wenn sich zudem Behörden für Elektroautos entscheiden, könnten wir schnell auf fünfstellige Stückzahlen kommen", sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann der WirtschaftsWoche.

Die Modellauswahl werde in Kürze deutlich steigen. "Bis 2014 werden allein von deutschen Herstellern 14 Modelle auf den Markt kommen, die rein elektrisch betrieben sind oder mit einer Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotor fahren", so Wissmann. "Ich erwarte, dass die größten Absatzchancen für diese Fahrzeuge im Firmenkundengeschäft liegen werden. Je größer der Push dort, desto weniger braucht es eine staatliche Begleitung." Doch der Staat könnte mit einigen Erleichterungen den Absatz beleben. "Uns wäre es am liebsten, wir kämen mit dem Wegfall der Kfz-Steuer und einem Ausgleich bei der Firmenwagenbesteuerung hin."

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%