WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BMW Merkel sagt Teilnahme am BMW-Jubiläum ab

Exklusiv

BMW muss sein 100-jähriges Jubiläum ohne die Bundeskanzlerin feiern. Angela Merkel hat ihre Teilnahme abgesagt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel. Quelle: dpa

Der Autobauer BMW muss sein 100-jähriges Jubiläum am kommenden Montag ohne die Bundeskanzlerin feiern.

Angela Merkel hat ihre Teilnahme an der Auftaktveranstaltung in der Münchner Olympiahalle am Freitag kurzfristig abgesagt. Grund ist offenbar der gleichzeitige EU-Sondergipfel mit der Türkei in Brüssel. Ob Merkel ihre vorgesehene Rede als Video-Grußbotschaft nach München schickt, war am Freitag im Kanzleramt noch nicht entschieden. Als Vertreter der Bundesregierung soll nun Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt an der Jubiläumsfeier teilnehmen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%