WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Daimler Zetsche bestätigt Milliarden-Umsatzziel von Car2Go

Exklusiv

Daimler-Chef Dieter Zetsche glaubt fest an den Erfolg seines CarSharing-Angebots Car2Go. Zudem arbeite man an neuen Dienstleistungskonzepten für die Marke Smart.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Smart mit Car2Go-Logo. Quelle: dpa

Daimler-Chef Dieter Zetsche glaubt fest an den Erfolg seines CarSharing-Angebots Car2Go. Aktuell setzt der Mobilitätsdienst erst 150 Millionen Euro im Jahr um. „Mit Car2Go sind wir zunächst schnell gewachsen, haben dann aber gemerkt, dass wir daran arbeiten müssen, profitabler zu werden. Wir können aber unser Umsatzziel von einer Milliarde Euro bis 2020 noch immer erreichen“, sagte Zetsche im Interview mit der WirtschaftsWoche. Zudem arbeite man an neuen Dienstleistungskonzepten für die Marke Smart. „Da gibt es viele Ideen, denken Sie beispielsweise an privates Carsharing im Freundeskreis“, so Zetsche.

Sie lesen eine Vorab-Meldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%