WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Tankstellen-Preisanzeigen Gas ist billig – und das soll man sehen

Erdgas tanken ist günstig. Doch an der Zapfsäule sieht man das nicht – noch nicht. Die Deutsche Energieagentur hat vorgeschlagen, die Angabe der Kraftstoffpreise radikal zu ändern.
von Holger Holzer

Elektroauto als Dienstwagen Wenn der Chef sein E-Auto mit den Mitarbeitern teilt

Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp hat sein privates E-Auto zum Dienstwagen seiner Mitarbeiter gemacht. Sie können den Wagen per App dienstlich nutzen. Zukunftsmusik oder die verrückte Idee eines Einzelnen?
Interview von Katja Joho

Firmenwagen Warum der Dienstwagen nicht aus der Mode kommt

Menschen hungern nach Anerkennung und Bestätigung. Ein gutes Einkommen spielt dabei nach wie vor eine große Rolle, doch auch ein Dienstwagen ist wichtiger Motivationsfaktor für Fachkräfte.
Gastbeitrag von Michael Velte

E-Autos als Dienstwagen Für den elektrischen Fuhrpark braucht es Mut

Der Fuhrpark mit alternativen Antrieben ist gut fürs Image, fürs ökologische Gewissen und sogar wirtschaftlich. So sieht es zumindest ein Stuttgarter Familienunternehmen – und stellt komplett auf Stromer um.
von Katja Joho

Selbstfahrende Autos Wie sich die Autobauer den Innenraum der Zukunft vorstellen

Roboterautos werden die Art, wie wir ein Auto nutzen, vollkommen umkrempeln. Wenn der Fahrer nicht mehr auf den Verkehr schauen muss, ergeben sich für die Innenräume neue Möglichkeiten. Ein kleiner Blick in die Zukunft.

Autonome Autos Wenn das Auto zum rollenden Büro wird

Wer über die Zukunft des Autofahrens spricht, kommt am Thema autonomes Fahren nicht vorbei. Doch was bedeutet das eigentlich für den täglichen Umgang mit dem eigenen Auto und was wird sich alles verändern?
von Marcel Sommer

Poolfahrzeuge im Fuhrpark Wann Carsharing eigene Dienstwagen überflüssig macht

Viele Fuhrparkmanager kennen es: In der Flotte steht eine Reihe von Poolfahrzeugen, die mehr rumstehen als fahren. Dieser Leerlauf kann mit Corporate Carsharing behoben werden. Lohnt sich das Modell?
von Katja Joho

Digitale Führerscheinkontrolle So bekommt der Fuhrpark eine Führerschein-Polizei

Fuhrparkmanager müssen die Führerscheine ihrer Dienstwagenfahrer regelmäßig prüfen. Tun sie das nicht, können sogar Freiheitsstrafen drohen. Die Digitalisierung schafft dabei Abhilfe.
von Katja Joho

Firmenwagen Die Finanzbranche fährt die teuersten Schlitten

Statussymbole verändern sich. Dem Zeitgeist gemäß werden auch Dienstwagen umweltfreundlicher und billiger. In manchen Branchen darf das Auto aber trotzdem noch etwas kosten. Protzen geht schließlich auch in grün.
von Kerstin Dämon

Dienstwagen Geld sparen mit der richtigen Technik

Das Full-Service-Leasing deckt in den meisten Firmenflotten den Großteil der Kosten ab. Ein Faktor bleibt: die Kraftstoffkosten. Aber diese lassen sich mit einfachen Mitteln senken.
von Sebastian Schaal

Tankkarten für Dienstwagen „Der Trend geht zur Zweitkarte“

Tankkarten sollen Unternehmen und Dienstwagenfahrern Vorteile bringen: Weniger Bürokratie, weniger Diskussionen und bares Geld sparen. Knapp zwei Drittel der Unternehmer nutzen sie – und das nicht nur fürs Tanken.
von Katja Joho

Alternative Antriebe in Firmenflotten Zu klein, zu teuer, zu wenig Reichweite

Lange war der Diesel der Deutschen liebstes Kind. Nach dem VW-Skandal schauen sich nun viele Autofahrer nach alternativen Antrieben um. Deutschlands Flottenmanager bleiben allerdings skeptisch – aus guten Gründen.
von Kevin Knitterscheidt und Sebastian Schaal
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns