WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

E-Auto Auch Toyota verkauft Tesla-Anteile

Erst vor Kurzem hat Daimler mit dem Verkauf seiner Tesla-Beteiligung 780 Millionen Dollar eingenommen - nun hat auch Toyota Tesla-Anteile verkauft. Wieviel Toyota noch besitzt, ist unklar.

Nach Daimler hat auch Toyota Tesla-Anteile verkauft. Quelle: dpa

Nach Daimler hat sich auch Toyota von Tesla-Anteilen getrennt. Toyota-Sprecherin Kayo Doi bestätigte am Freitag den Schritt, wollte aber weder den Zeitpunkt noch die Höhe des Verkaufs nennen. Die Tesla-Aktien wurden am Donnerstag zu einem Preis von 236 Dollar gehandelt. Zum Börsenstart waren es gerade einmal 17 Dollar pro Aktie gewesen.

Toyota hat im Mai 2010 kurz vor dem Börsengang des Herstellers von Elektroautos 50 Millionen Dollar in die Firma investiert. Damals bezifferten die Japaner den Anteil auf etwa 2,5 Prozent.

Wieviel Toyota derzeit an Tesla besitzt ist nicht klar. „Wir haben eine gute Beziehung zu Tesla und werden prüfen, welche weiteren gemeinsamen Projekte wir künftig angehen können“, sagte die Sprecherin.

Tesla hatte in einer dieses Jahr auslaufenden Zusammenarbeit mit Toyota für das Plug-In-Hybrid SUV RAV4 die Batterien und Motoren geliefert. Das SUV startete 2012, blieb aber hinter den Erwartungen zurück. Es verkaufte sich nur etwa 2000 Mal.

Erst vor wenigen Tagen hat die Mercedes-Mutter Daimler ihre komplette Beteiligung von vier Prozent verkauft und damit rund 780 Millionen Dollar eingenommen. Im Mai 2009 hatte Daimler für etwa 50 Millionen Dollar damals 9,1 Prozent an Tesla erworben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%