WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Elektroautos VW nimmt sich Apple als Designvorbild

VW Quelle: AP

Volkswagen sucht bei Apple und Bauhaus Inspiration für das Design seiner neuen Elektroautos.

Volkswagen orientiert sich bei der Konzeption seiner neuen Elektrofahrzeuge am Design von Apple und Bauhaus. "Wir definieren gerade die Volkswagen-Werte neu für das elektrische Zeitalter", sagte VW-Marken-Designchef Klaus Bischoff in einem Reuters-Interview. "Es geht darum, möglichst signifikant, puristisch und klar zu sein. (...) In der Einfachheit wohnt die Zeitlosigkeit und die Moderne, auch zu erkennen am Beispiel Apple und Bauhaus."

Apple hat mit der Gestaltung seiner iPhones und iPads Standards geschaffen und sich von Rivalen wie Samsung abgesetzt. Für VW bedeutet die Konzentration auf eine schlichte Designsprache eine Abkehr von der Zeit vor dem Dieselskandal von 2015, als das Design vor allem Ingenieurskunst und technologische Ambitionen unterstreichen sollte.

Nachdem Europas größter Autobauer beim Trend zu E-Autos zunächst zögerlich agierte, wollen die Wolfsburger nun Milliarden in solche Fahrzeuge investieren. Um den strategischen Wandel auch gewinnbringend zu gestalten, bekommen VW-Manager wie der langgediente Bischoff mehr Freiheiten. "Früher war alles sehr zentralistisch, auf der Straße des Erfolges waren sehr engen Leitplanken gesetzt", sagte der Manager. "Das ist aktuell die spannendste Zeit in meiner Karriere, weil ich Dinge machen darf, die früher so nicht am Horizont standen."

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%