WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Hypercar Czinger 21C Elektro küsst V8

Elektroantrieb klingt nach Zukunft, V8-Motor hingegen nach Vergangenheit. Im Hypercar 21C wird beides zu einem Hybridantrieb kombiniert.

Czinger heißt eine neue amerikanische Sportwagenmarke. Deren Hypercar 21C ist ein sportlich ausgelegter Leichtbau-Bolide mit einem Mix aus V8 und E-Motor. Quelle: Czinger
Optisch zeichnet sich der 21C durch ein schmal bauendes Cockpit aus, dass zwei Sitzplätze in Reihe bietet. 1.250 PS soll der Mix aus V8 und zwei E-Motoren in den Vortrieb werfen Quelle: Czinger
Der Antrieb setzt sich aus drei Aggregaten zusammen. Positioniert als Mittelmotor liefert ein 2,88 Liter großer V8 mit doppelter Turboaufladung via Siebengang-Automatik seine Kraft an die Hinterachse. Quelle: Czinger
Die Höchstgeschwindigkeit der Version mit Straßenzulassung soll bei 432 km/h liegen. Nicht ganz so schnell, nämlich „nur“ 380 km/h, fährt eine Trackvariante. Quelle: Czinger
Von dem in Teilen im 3D-Druckverfahren und mit viel Carbon gebauten 21C sollen 80 Exemplare entstehen. Preise nennt Czinger noch nicht, doch die Bauweise legt eine siebenstellige Summe nahe. Quelle: Czinger
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%