WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Autonomes Fahren Audi will zur IAA in Kooperation mit Daimler und BMW einsteigen

Exklusiv
Audi tritt einer Kooperation von BMW und Daimler zur Arbeit an autonom fahrenden Autos bei. Quelle: AP

Die drei deutschen Premium-Schwergewichte unter den Autobauern wollen in Zukunft gemeinsam an autonom fahrenden Autos arbeiten. Audi soll sich der bestehenden Kooperation von BMW und Daimler während der IAA anschließen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Audi will schon Mitte September während der Automesse IAA den Einstieg in eine Kooperation mit BMW und Daimler verkünden. Die drei Premium-Autobauer werden nach Informationen der WirtschaftsWoche gemeinsam autonom fahrende Autos entwickeln. BMW und Daimler haben bereits im Juli eine langfristige Entwicklungskooperation für automatisiertes Fahren bekannt gegeben. Ziel ist zunächst die Entwicklung von Technologie für Fahrassistenzsysteme und hochautomatisiertes Fahren auf Autobahnen sowie automatisierte Parkfunktionen.

Roboterautos ohne Lenkrad sollen im VW-Konzern hingegen weiterhin innerhalb der jüngst vereinbarten Allianz von Volkswagen und Ford entstehen. Hier soll weiter der Bereich „VW Nutzfahrzeuge“ konzernintern die Federführung haben.

Audi, Daimler und BMW wollten sich nicht zu den Plänen äußern.

Sie lesen eine Exklusivmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Die vollständige Geschichte finden Sie hier. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin.

Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%