WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Porsche Cayenne Coupe Der SUV-Coupe-Limousinen-Sportwagen

Differenzierung ist das Stichwort. Der Porsche Cayenne ist ein SUV. Der Panamera eine Limousine. Der 911 ein Sportwagen. Das Cayenne Coupe soll von allem etwas sein.

Von hinten lässt es sich vielleicht am leichtesten erkennen: Flacher, breiter, stämmiger als der große Cayenne. Das Coupé. So werden ihn sicher viele auf der Autobahn sehen. Quelle: PR
84.000 Euro sind mindestens gefordert, wer sich einen Cayenne Coupé zulegen möchte. Im Serienumfang: Das große gläserne Panoramadach. Quelle: PR
Die Dachkante ist abgesägt, der Dachspoiler fest, der adaptive Heckspoiler kommt erst bei einer Geschwindigkeit von 90 Stundenkilometern herausgefahren. Quelle: PR
Ganz dem Trend des Autodesigns folgend: Quer rüberlaufender Heckleuchtenstreifen und ein Kühlerschlitz in Blauwal-Optik. Quelle: PR
Zündschlüssel links - ein Porsche. In der stärksten Variante wird so ein Turbomotor gestartet, der zwar etwas Kofferaumfassungsvermögen kostet, dafür in 3,9 Sekunden auf 100 Stundenkilometer beschleunigt und ihn 286 km/h schnell macht. Dank 550 PS. Quelle: PR
Notfalls zu dritt, aber bequem zu zweit reist es sich im Fond. Quelle: PR
Im Interieur lädt eine eher komfortable denn sportliche Atmosphäre ein. Quelle: PR
Der Drehzahlmesser in der Mitte soll signalisieren - im Herzen bin ich ein Sportwagen. Quelle: PR
Diese Bilder teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%