WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Renault K-ZE Der Dacia unter den Elektro-Autos

Kleiner Preis, große Leistung: So, wie die Franzosen mit dem Dacia Logan den Markt der Billigautos aufgemischt haben, könnte der Renault K-ZE jetzt das Geschäft mit den Stromern beleben. Doch die Sache hat einen kleinen Haken.

Der Renault K-ZE bietet mehr als 250 Kilometer Reichweite und kann so mit den günstigsten Modellen aus lokaler Produktion konkurrieren. Quelle: Renault
Der Renault K-ZE hat eine Länge von 3,74 Metern. Quelle: Renault
Fahrerisch darf man von dem winzigen Renault K-ZE keine Wunder erwarten. Schließlich hat der E-Motor nur 45 PS. Quelle: Renault
Mit 921 Kilogramm wiegt der Renault K-ZE deutlich weniger als die Konkurrenz. Quelle: Renault
Das Limit des Renault K-ZE liegt bei 105 km/h, da sonst die Normreichweite von 271 Kilometern nicht zu schaffen wäre. Quelle: Renault
Der Renault K-ZE bietet einen großen Touchscreen mit Online Navigation, WiFi-Hotspot und Smartphone-Integration. Quelle: Renault
Überraschend viel Auto für wenig Geld - die Grundidee des K-ZE erinnert an Dacia vor fast 20 Jahren. Quelle: Renault
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%