WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

SAM Automotive Group Insolventer VW-Lieferant SAM wird an chinesischen Autozulieferer Fuyao verkauft

Exklusiv
VW-Zulieferer: Chinesen kaufen SAM Automotive Group Quelle: imago images

Die 1800 Beschäftigten der insolventen SAM Automotive Group können aufatmen. Nach Informationen der WirtschaftsWoche aus Gläubigerkreisen übernimmt die chinesische Fuyao Glass Industry Group den Autozulieferer.

Fuyao ist einer der weltweit größten Hersteller von Autoglas. Bei der Gläubigerversammlung am heutigen Montag will Insolvenzverwalter Holger Leichtle den SAM-Gläubigern die Details erläutern. Zuvor hatte bereits der Gläubigerausschuss dem Verkauf zugestimmt. Ein Sprecher des Insolvenzverwalters wollte die Informationen zunächst nicht kommentieren.

Die baden-württembergische SAM hatte im August 2018 Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen mit insgesamt elf Werken in Steinheim am Albuch, Laichingen-Feldstetten, Böhmenkirch und Söhnstetten entwickelt und fertigt Aluminiumbauteile für die Autoindustrie, darunter etwa Dachreling-Systeme, Zierleisten und Tankdeckelsysteme. Einen Großteil des Umsatzes von zuletzt rund 280 Millionen Euro erwirtschaftet SAM mit dem Volkswagen-Konzern.

Das chinesische Fuyao-Konzern wurde nach eigener Darstellung 1987 vom Unternehmer Cho Tak Wong gegründet und ist an den Börsen Shanghai und Hongkong gelistet. Weltweit mehr als 25.000 Mitarbeiter arbeiten für den Konzern, der zuletzt einen Jahresumsatz von über zwei Milliarden Euro erzielt hat. Der wichtigste Geschäftsbereich ist die Produktion von Scheiben und anderen Glasprodukten für die Automobilindustrie. Zu den Kunden gehören unter anderem BMW, Daimler und die Volkswagen-Gruppe.

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%