WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Sauberer Lifestyle Renault erfindet den elektrischen Kangoo neu

2020 bringt Renault den optisch runderneuerten Nachfolger seines elektrischen Kleintransporters Kangoo Z.E. auf den Markt. Für den Lieferverkehr in den Innenstädten haben die Franzosen eine weitere elektrische Idee.

Renault Kangoo ZE: elektrischer Lieferwagen wird neu aufgelegt Quelle: Renault
Der Kangoo ZEE hat das typische neue Renault-Gesicht mit der zentralen Marken-Raute Quelle: Renault
Die Neuauflage des Kangoo geht rein optisch durchaus auch als Kombi oder Van durch. Quelle: Renault
Der jetzt in Paris gezeigte Kangoo hat noch kein Innenleben, die Gestaltung des Armaturenbretts hält Renault noch geheim. Quelle: Renault
Der nur 1,65 Meter breite, aber fast 1,90 Meter hohe „EZ-Flex“ ist für den Großstadtdschungel konzipiert. Quelle: Renault
Der E.Z. (3,86 Meter lang) hat immerhin ein Ladevolumen von drei Kubikmetern, die Ladekante ist nur 76 Zentimeter hoch. Quelle: Renault
Der elektrische City-Laster, der mit austauschbaren Aufbauten versehen werden kann, geht jetzt in einen Praxistest Quelle: Renault
Bei der Frage, wie das sogenannte „leichte Nutzfahrzeug“ der Zukunft generell aussehen wird, muss selbst ein Design-Profi in einem Punkt passen. „Wir können bei neuen Modellen von der Art eines Renault Master oder Traffic die Frontpartie oder die Gestaltung des Innenraums immer wieder verändern, beim Heck geht das leider nur bedingt“. Auch der Renault-Manager räumt ein, dass es immer schwerer wird, die Modelle der einzelnen Transporter-Hersteller von der Marke her zu unterscheiden. Fährt da jetzt ein Mercedes Sprinter, ein Fiat Ducato oder doch ein Renault Master vor einem her? „Das liegt an den vielen Gemeinschaftsproduktionen in unserer Branche, deren Modelle oft auf dem gleichen Band laufen“, erklärt er. „Da können wir meist eben nur das andere Markenzeichen ans Heck schrauben.“ Quelle: Renault
Diese Bilder teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%