"Volkswagen. Das Auto" VW-Chef Müller geht auf Distanz zu Werbeslogan

Exklusiv

Volkswagen-Chef Matthias Müller distanziert sich von dem früheren Werbeslogan "Volkswagen. Das Auto". Grund dafür ist, dass VW vor allem in den USA nicht präzise genug definiert ist. Eine Exklusivmeldung.

Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG Quelle: dpa

VW-Chef Matthias Müller geht auf Distanz zum jahrelangen Werbeslogan des Wolfsburger Autobauers.  „VW ist nicht präzise genug definiert – noch weniger in den USA“, sagte er im Interview mit der WirtschaftsWoche. „Vor diesem Hintergrund muss man auch den Slogan Volkswagen. Das Auto kritisch überprüfen.“ An der Diesel-Offensive in den USA will Müller indes festhalten. „Es gibt für mich keinen Grund, dies nicht zumindest zu versuchen“, sagte er.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%