WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Volkswagen EU unzufrieden mit Nachrüstung im Dieselskandal

Exklusiv
VW: Die EU ist unzufrieden mit der Nachrüstung von Dieselautos Quelle: dpa

Warnschuss für Diess: Die EU-Kommission ist unzufrieden mit der Nachrüstung der VW-Autos, die vom Dieselskandal betroffen sind. Eine weitere Baustelle für den neuen VW-Chef droht größer zu werden.

Die EU-Kommission ist unzufrieden mit der Nachrüstung von Volkswagenmodellen, die vom Dieselskandal betroffen sind. In Rumänien liegt der Anteil an nachgerüsteten Wagen bei gerade einmal 32 Prozent von knapp 43.000 Pkw, in Polen bei 40 Prozent von 74.000 Wagen, berichtet die WirtschaftsWoche unter Berufung auf aktuelle Zahlen der EU-Kommission. Selbst in Frankreich, wo der Rückruf nach Angaben der Kommission verpflichtend ist, beträgt die Rate nur 64 Prozent. Betroffen sind dort 574.000 Dieselfahrzeuge.

Die polnische EU-Binnenmarktkommissarin Elzbieta Bienkowska hatte im Sommer 2017 eine „Rückrufrate von 100 Prozent“ bis zum Jahresende gefordert. Die EU-Kommission führt die schleppende Nachrüstung auch auf den hohen Aufwand für die Kunden zurück. VW übernimmt zwar die Kosten für die Nachrüstung, nicht aber für Anfahrt und entgangene Arbeitszeit.

Der Konzern beruft sich darauf, dass Justizkommissarin Vera Jourova seine Ansprechpartnerin sei. Die Tschechin fordere nur einen Zielwert von durchschnittlich 75 Prozent. „Diese Abarbeitungsquote wurde 2017 erreicht“, so VW.

Binnenmarktkommissarin Bienkoswka steht freilich ein scharfes Instrument zur Verfügung. Die EU-Kommission kann nach eigenen Angaben Fahrzeuge aus dem Verkehr nehmen, wenn diese gegen Binnenmarktregeln verstoßen – was bei den betroffenen Pkw der Fall ist.

Sie lesen eine Exklusivmeldung der WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%