WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

VW e-up!, Honda E, Mini Cooper SE Fünf E-Autos für den Stadtverkehr

Im Kampf gegen die Reichweitenangst potenzieller Kunden pressen die Autohersteller immer größere Akkus in ihre Modelle. Einige Stromer setzen aber ganz bewusst auf kleine Batterien. Denn die haben klare Vorteile.

Mazda MX-30 Quelle: Mazda
Mazda MX-30 Quelle: Mazda
Smart Fortwo Quelle: Daimler
Eine weitere Besonderheit des kleinen Stromers ist, dass es eine Cabrio-Variante gibt. Die ermöglicht das emissionsfreie Cruisen im Sommer, kostet mit 25.200 Euro (nach Abzug der E-Autoprämie, inklusive Mehrwertsteuereffekt: 15.750 Euro) allerdings auch deutlich mehr als das Coupé, das für 21.940 Euro (nach Abzug der E-Autoprämie, inklusive Mehrwertsteuereffekt: 12.460 Euro) zu haben ist. Quelle: Daimler
Mini Cooper SE Quelle: BMW
Mini Cooper SE Quelle: BMW
Honda E Quelle: Honda
VW e-up! Quelle: Volkswagen
Seat mii electric Quelle: Seat
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%