WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Zu niedrige CO2-Angaben Daimler muss deutschlandweit 30.000 Autos zurückrufen

Exklusiv
Laut Daimler könnte durch einen Fehler „ein CO2-Wert ermittelt worden sein, der bei bestimmten Varianten der A- und B-Klasse sowie des CLA mit der Abgasnorm Euro 5 (…) sehr geringfügig unter dem tatsächlichen Wert liegt“. Quelle: dpa

Großer Rückruf bei Daimler: Bei 30.000 Autos sind die Emissionswerte in der Typprüfung wegen eines Fehlers nicht korrekt ermittelt worden. Noch hat der Autobauer seine Kunden nicht über den Rückruf informiert.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Daimler muss deutschlandweit 30.000 Autos zurückrufen. Bei ihnen sind die Emissionswerte in der Typprüfung wegen eines Fehlers nicht korrekt ermittelt worden. „Bei Zertifizierungsmessungen auf dem Prüfstand ist es zu Ungenauigkeiten gekommen“, bestätigte Daimler der WirtschaftsWoche. Laut Daimler könnte durch den Fehler „ein CO2-Wert ermittelt worden sein, der bei bestimmten Varianten der A- und B-Klasse sowie des CLA mit der Abgasnorm Euro 5 (…) sehr geringfügig unter dem tatsächlichen Wert liegt“. Betroffen sind laut Bundesverkehrsministerium (BMVI) Autos mit dem Motor OM607. Sie wurden laut Daimler zwischen März 2012 und April 2015 produziert.

Laut BMVI sei der Prüfstandslüfter in den Autos nicht korrekt aufgestellt. Deswegen seien die Temperaturen zu hoch gewesen. „In der Folge konnten die Emissionswerte in der Typprüfung nicht korrekt ermittelt werden“, teilte das BMVI der WirtschaftsWoche mit. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) verlangt von Daimler daher nun, diese „Abweichung in der Produktion“ zu beseitigen. Daimler legt Wert darauf, dass es sich bei dem geplanten Rückruf nicht um eine unzulässige Abschalteinrichtung handele. „Wir haben das KBA proaktiv über die Ursache des Fehlers informiert“, sagt Daimler. Noch hat Daimler seine Kunden nicht über den Rückruf informiert.

Mehr zum Thema: Der Mythos der S-Klasse soll Daimler durch die Krise retten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%