WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bundesbank Deutsche Banken zahlen 2,4 Milliarden Euro Negativzins

Exklusiv
Deutsche Banken und Sparkassen haben im vergangenen Jahr rund 2,4 Milliarden Euro Negativzins gezahlt. Für eine spürbare Entlastung sorgte die Einführung des Freibetrags.
von Niklas Hoyer

Prestige-Projekt Commerzbank: Verzögerung bei HSBC-Großprojekt belastet Sanierung

Exklusiv
Die Commerzbank möchte ihre Wertpapierabwicklung an die britische Großbank HSBC auslagern. Das Problem: Nach WirtschaftsWoche-Informationen verspätet sich der Start des Prestige-Projekts.
von Lukas Zdrzalek

JP Morgan Jamie Dimon: Der letzte Starbanker

Premium
Seit 14 Jahren steht Jamie Dimon an der Spitze der US-Bank JP Morgan Chase, die gerade Rekordzahlen schreibt. Was zeichnet den Mann aus, der sich sogar zutraut, Donald Trump die US-Präsidentschaft abzujagen?
von Julian Heißler

Operation Größenwahn Ausgerechnet das Fondshaus DWS will in die globale Top Ten

Premium
Die Deutschen spielen in der globalen Finanzzunft kaum eine Rolle. Jetzt will die Deutsche-Bank-Tochter DWS zu den zehn größten Fondsfirmen weltweit aufsteigen. Der Zeitpunkt ist ungünstig.
von Lukas Zdrzalek

Unheimlicher Boom bei Krediten Ist das die Rückkehr des „stupid german money“?

Premium
Finanzinvestoren und Banken laden Unternehmen hohe Schulden auf, die sie anschließend verpacken und weiterverkaufen. Das erinnert an die Finanzkrise – und könnte ähnlich fatale Folgen haben.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Commerzbank Comdirect-Übernahme: Paukenschlag zu Jahresbeginn

Die Commerzbank kauft einem Finanzinvestor Anteile an ihrer Online-Tochter Comdirect ab. Nun kann sie die Tochter wie geplant komplett übernehmen.
von Georg Buschmann

Mehrheit erreicht Commerzbank übernimmt Comdirect im zweiten Anlauf

Nun also doch: Nachdem die Commerzbank mit der geplanten Komplettübernahme ihrer Tochter Comdirect im ersten Anlauf gescheitert ist, erreicht sie nun auf anderem Wege die nötige Mehrheit.

Ende des Booms „Übernahmen in Deutschland sind schwierig und riskant“

Premium
2019 gab es weniger Übernahmen und Börsengänge als im Vorjahr. Die Credit-Suisse-Investmentbanker Joachim Ringer und Joachim von der Goltz erklären, warum sie für 2020 verhalten optimistisch sind.
Interview von Cornelius Welp

Niedrigzinsen und Stellenabbau Was die Bankenbranche im neuen Jahr erwartet

Das Zinstief nagt an den Gewinnen der Banken. Viele Kunden müssen inzwischen die Zeche zahlen. Wie lange hält die Branche noch durch?

Deutsche Bank „Die Aktie kann sich verdoppeln“

Kaum ein Investor glaubt noch an die lädierte Deutsche Bank – außer Thilo Müller. Im Interview erklärt der Fondsmanager, warum er im großen Stil bei dem Geldhaus eingestiegen ist und wieso der Umbau gelingen kann.
Interview von Lukas Zdrzalek

Commerzbank Franken-Kredite in Polen erweisen sich als Bumerang

Premium
Die angeschlagene Commerzbank will ihre Tochter MBank in Warschau verkaufen. Eine Klagewelle von Immobilienkäufern könnte den Preis für das Institut drücken und so den Sanierungsplan von Bankchef Martin Zielke gefährden.
von Lukas Zdrzalek
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns