WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deutsche Bank Spart sich die Deutsche Bank zu Tode?

Premium
Die Deutsche Bank kommt bei ihrer Restrukturierung voran. Doch das Kerngeschäft schwächelt bedenklich.  
von Cornelius Welp

Weltweiter Stellenabbau Miele will mehr als 1000 Stellen abbauen

Der Premiumhersteller sieht sich durch die Digitalisierung Konkurrenten aus Asien unter Druck. Die Neuausrichtung soll die Kosten jährlich um 190 Millionen Euro senken. Doch es werden auch neue Stellen geschaffen.

Deutlicher Verlust Deutsche Bank erneut in roten Zahlen

Der Umbau bei der Deutsche Bank brockt dem Geldhaus erneut Verlust ein. Deutsche-Bank-Chef Sewing will die Bank so wieder auf Kurs bringen. Der Umbau reißt zunächst aber große Löcher in die Bilanz.

„Ziemlich schwache Zahlen“ HSBC-Gewinn bricht ein

Der Vorsteuergewinn der britischen Großbank HSCB ist im vergangenen Quartal um 18 Prozent abgesackt. Bankchef Noel Quinn dampft infolgedessen die Prognosen ein und drückt auf die Kostenbremse.

Leitzins EZB bekräftigt ultralockeren Kurs

Der scheidende EZB-Präsident Draghi lässt seiner Nachfolgerin wenig Spielraum: Das Zinstief im Euroraum ist auf Jahre hinaus zementiert. Sparer sollten nicht auf eine baldige Trendwende hoffen.

Konkurrenz für V Pay und Maestro EU-Kommission arbeitet an europäischem Zahlungssystem in Echtzeit

Exklusiv
Die EU-Kommission will den Einsatz von Echtzeitüberweisungen in der gesamten EU sichern. Erste Schritte könnten schon im ersten Halbjahr 2020 folgen.
von Silke Wettach

Fachkräftemangel bei Top-Ökonomen Isabel Schnabels Wechsel zur EZB stellt Wirtschaftsweise vor Dilemma

Der Wechsel von Isabel Schnabel ins Direktorium der Europäischen Zentralbank reißt eine Lücke bei Deutschlands wichtigstem Beratergremium. Wer könnte der Bonner Ökonomin im Sachverständigenrat nachfolgen?
von Bert Losse

Kirch-Pleite Nachhutgefecht in Karlsruhe - Freisprüche für Ex-Deutsche-Bank-Chefs?

Die Kirch-Pleite ist lange her. Aber die juristische Aufarbeitung läuft noch: Welche Rolle spielte die Deutsche Bank beim Niedergang des Medienmoguls und seines Konzerns?

BaFin-Chef Felix Hufeld „Viele Risiken haben sich deutlich erhöht“

Premium
BaFin-Chef Felix Hufeld über die Überbewertungen am Immobilienmarkt, die Schwäche deutscher Banken, deren digitale Angreifer, die Facebook-Kryptowährung Libra – und das Risiko einer neuen Finanzkrise.
Interview von Cornelius Welp und Stefan Reccius

Möglichkeiten der Geldpolitik Notenbankpolitik kurz vor der Wirkungslosigkeit

Die Notenbanken waren im letzten Jahrzehnt gezwungen, die Möglichkeiten der Geldpolitik mehr als auszureizen, um das Wachstum zu unterstützen. Nun stößt dieser Prozess an seine Grenzen: Zeit, über neue Wege nachzudenken.
Kolumne von Mark Haefele

Bankenbarometer Jede fünfte Bank in Deutschland will Stellen streichen

Trotz schwächelnder Gewinne setzt einer Studie zufolge im Augenblick nur eine Minderheit der Kreditinstitute in Deutschland auf Gebührenerhöhungen. Allerdings ist Jobabbau bei jedem fünften Geldhaus ein Thema.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.