WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Infografik Welche Banken die höchsten Strafen zahlen mussten

Quelle: Carsten Stollmann für WirtschaftsWoche

Großbanken mussten in den vergangenen Jahren Milliardenstrafen für Fehltritte ihrer Mitarbeiter zahlen. Doch im Vergleich zu den Schäden, die sie etwa in der Finanzkrise angerichtet haben, sind es immer noch Peanuts.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:


Milliardensummen an Strafen, Geldbußen und Vergleichszahlungen mussten Großbanken in den vergangenen Jahren an staatliche Behörden überweisen. Doch im Vergleich zu den Schäden, die sie in der Finanzkrise und später angerichtet hatten, sind die vielen Milliarden immer noch Peanuts.

Seit einigen Jahren geloben die Institute nun Besserung. Nur daran fehlt vielen immer noch der Glaube.

Mehr zum Thema: Die Zeit der Skandale soll vorbei, der Niedergang beendet sein. Die Deutsche Bank setzt wieder große Hoffnungen auf ihr Geschäft in den USA. Dabei ist der Erfolg dort ganz besonders labil. Zahme Wölfe: Das US-Comeback der Deutschen Bank steht auf wackligen Beinen

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%