WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Chief Digital Officer BASF macht Christoph Wegner zum Spitzenmann für Digitalisierung

Digitalisierung und IT bilden künftig einen gemeinsamen Aufgabenbereich bei BASF. Verantwortet wird er von einem langjährigen Manager des Konzerns.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Manager ist als Chief Digital Officer bei BASF künftig für die Bereiche IT und Digitalisierung zuständig. Quelle: Pressefoto BASF

Frankfurt BASF will die Digitalisierung im Ludwigshafener Chemiekonzern forcieren. Die Aktivitäten auf den Feldern Digitalisierung und IT seien in einem neuen Funktionsbereich zusammengeführt worden, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Die Einheit werde von Christoph Wegner geleitet, der Chief Digital Officer bei BASF werde. Der 49-Jährige arbeitet seit 1997 für den Chemiekonzern, zuletzt als President Supply Chain Operations und Information Services.

Eine verstärkte Digitalisierung ist einer der Schwerpunkte, die sich der neue BASF-Chef Martin Brudermüller auf die Fahnen geschrieben hat. Bis 2022 will der Konzern die Prozesse in mehr als 350 seiner Anlagen weltweit digitalisieren.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%