WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Daimler Schluss für Lydia Schrempp

Lydia Schrempp, Ehefrau und Büroleiterin von Ex-Daimler-Chef Jürgen Schrempp, verlässt das Unternehmen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Lydia Schrempp, Ehefrau von Quelle: AP

Lydia Schrempp, Ehefrau von Ex-Daimler-Chef Jürgen Schrempp verlässt das Unternehmen. Wie die WirtschaftsWoche aus Aufsichtsratskreisen erfuhr, hat sich die Konzernspitze mit Lydia Schrempp auf einen Aufhebungsvertrag geeinigt.  Derzeit ist Schrempp als Büroleiterin im Range einer gehobenen Führungskraft bei Daimler beschäftigt.

Ehemann Schrempp hatte dafür gesorgt, dass seine Gattin in dem Unternehmensbüro, auf das er selbst zeitlebens im Hause Daimler Anspruch hat, als seine Büroleiterin arbeitet. Sie soll dafür geschätzte 200.000 Euro im Jahr erhalten haben.

Nach dem Ausscheiden von Jürgen Schrempp  wollte sich der Konzern auch von dessen Ehefrau trennen, was aber nicht gelang. Schrempp soll alle Angebote, etwa den Wechsel in eine andere Landeszentrale abgelehnt haben. Über die Modalitäten des nun vereinbarten Aufhebungsvertrages vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%