WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Deutsche Bahn Ramsauer macht Bahn-Aufsichtsrat komplett

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat seine Kandidatenliste für den Aufsichtsrat der Deutschen Bahn fertig gestellt.

Ex-Degussa-Chef Utz-Hellmuth Quelle: AP

Nachdem am Wochenende bekannt wurde, dass der frühere Deguassa-Chef Utz-Hellmuth Felcht neuer Aufsichtsratschef des Staatskonzerns werden soll, gab der Ramsauer am Rande einer Israel-Reise weitere Personalien bekannt. Danach soll Knut Löschke, Gründer und bis Juni 2009 Vorstandsvorsitzender des IT-Systemhauses PC-Ware in Leipzig, Mitglied des Aufsichtsrats werden. Er löst den Erfurter Unternehmer Niels Lund Chrestensen ab, der aus dem Gremium nach knapp 15-jähriger Aufsichtsratszeit ausscheidet.

FDP ersetzt CSU

Löschke, der PC-Ware als Unternehmen für Software-Lizenzierung vor circa 20 Jahren gründete, kommt offenbar auf Empfehlung von Sachsens Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (CDU). Bestätigt hat Ramsauer auch die Personalie Patrick Döring. Der Verkehrspolitiker der FDP übernimmt den Aufsichtsratsposten von CDU-Politiker Georg Brunnhuber. Die Personalie war lange Zeit erwartet worden.

Damit hat Ramsauer die Liste der Aufsichtsräte komplettiert, die er dem Bundeskabinett diese Woche zur Abstimmung übergeben will. Neben Managern wie RWE-Chef Jürgen Großmann und SMS-Chef Heinrich Weiss gehören dem Kontrollgremium traditionsgemäß auch die Staatssekretäre aus den Ministerien Verkehr, Finanzen und Wirtschaft an.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%