WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Die Welt des Klaus Zumwinkel Sprüche und Vorlieben des Post-Chefs

Seite 5/6

Der Kurs der Aktie der Quelle: dpa

Kurz vor seinem 65. Geburtstag letzten Dezember hat sich der Post-Chef noch ein besonderes Geschenk gemacht, das ihm viel Kritik einbrachte: Nach der Entscheidung zum Branchenmindestlohn verkaufte er eigene Post-Aktien im großen Stil, machte einen Gewinn von fast 100 Prozent.

Später zeigte er sich reumütig: "Ich habe einen Fehler gemacht. Der Zeitpunkt des Aktienverkaufs war nicht überlegt und in dieser Situation natürlich fatal. Mich ärgert das, aber ich kann es leider auch nicht mehr rückgängig machen." Vielleicht konnten ihn die zusätzlichen 4,73 Millionen Euro auf seinem Konto trösten.

Vor seinem Geburstag kündigte er jedenfalls an: "Dann sollte allmählich Schluss sein." 

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%