WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

400 Verbindungen in 40 Städte Flixbus-Gründer „extrem zufrieden“ mit US-Start

Exklusiv
Unternehmenschef André Schwämmlein ist zufrieden mit dem US-Start von Flixbus Quelle: imago

Mit den grünen Bussen hat Flixmobility den deutschen Reisemarkt umgekrempelt. Nun rollen die ersten Busse auch in den USA. Besonders gefragt ist nach Unternehmensangaben die Verbindung zwischen Los Angeles und Las Vegas.

Der Mobilitätsanbieter Flixmobility startet mit der Marke Flixbus erfolgreich in den USA. „In den ersten acht Wochen haben wir mehrere Zehntausend Tickets verkauft, obwohl unser Netz mit zehn Verbindungen bis dahin noch überschaubar gewesen ist", sagte Unternehmenschef André Schwämmlein der WirtschaftsWoche. „Wir sind extrem zufrieden und liegen im Plan." Das 2011 gegründete Unternehmen aus München hat sein Netz in den USA inzwischen auf fast 400 Verbindungen in 40 Städte erhöht. Derzeit fahren Busse der Marke Flixbus durch die US-Bundesstaaten Kalifornien, Nevada und Arizona.

Extrem gut angenommen wird laut Flixmobility die Strecke von Los Angeles nach Las Vegas. Sie sei eine „Blockbuster-Relation“, sagte Schwämmlein der WirtschaftsWoche, vergleichbar etwa mit der Vielfahrerverbindung von Berlin nach Hamburg. 

Unternehmen und Investoren schmieden bereits Pläne für die weitere Expansion. Der US-Markt sei „der Test, ob wir das Geschäft außerhalb Europas, ohne die dort vorhandenen grenzüberschreitenden Synergien, internationalisieren können“, sagte Jörn Nikolay, Deutschland-Chef von General Atlantic, der WirtschaftsWoche. General Atlantic ist mit rund 33 Prozent an Flixmobility beteiligt. Nach Information der WirtschaftsWoche gelten Russland, die Türkei und Südamerika als attraktive Expansionsziele.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%