Bayer Leverkusen TV-Übertragungen für asiatische Sender geplant

Exklusiv

Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen sieht Asien als wichtigsten Wachstumsmarkt an. Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser will die Werkself des Bayer-Konzerns deshalb für chinesische und japanische Werbepartner attraktiver machen.

Thomas Müller ist wertvollster Fußballer
Lars Bender, Bayer 04 LeverkusenMarkenwert: 1,5 Millionen Euro (Kein Vergleich zum Vorjahr) „Lars Bender hat bei der EM ein wichtiges Tor gegen Dänemark erzielt. Damit ist der Youngster erstmals in Blickfeld einer breiten Öffentlichkeit gerückt. Ich bin gespannt, wie er sich als Marke  entwickeln wird.“ Zitate von Björn Sander von der Managementberatung Batten & Company, die diese Studie exklusiv für die WirtschaftsWoche erstellt hat. Quelle: dapd
Tim Wiese, 1899 HoffenheimMarkenwert: 1,8 Millionen Euro (Kein Vergleich zum Vorjahr) „Tim Wiese ist aufgrund seiner relativ unsympathischen Außendarstellung und seines Alters erwartungsgemäß am Ende des Rankings platziert.“ Quelle: dpa
Benedikt Höwedes, FC Schalke 04Markenwert: 3,0 Millionen Euro (-26% im Vergleich zum Vorjahr) „Benedikt Höwedes ist beim Markenwert abgestürzt.  In der Bundesliga-Rückrunde war er häufig verletzt. Er hat es nicht geschafft, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.“ Immerhin konnte er mit seinem Tor im Freundschaftsspiel gegen Argentinien wieder etwas auf sich aufmerksam machen. Quelle: dpa
André Schürrle, Bayer 04 LeverkusenMarkenwert: 4,6 Millionen Euro (-26% im Vergleich zum Vorjahr) „André Schürrle hat bei der EM einige  positive Akzente gesetzt. Es bleibt spannend zu sehen, wie er sich im Vergleich zu Götze oder Reus entwickelt.“ Quelle: rtr
Miroslav Klose, Lazio RomMarkenwert: 4,6 Millionen Euro (+29% im Vergleich zum Vorjahr) „Miroslav Klose ist ein Kämpfer. Mit seinen 34 Jahren setzt er sich in der Nationalmannschaft immer noch durch. In puncto Authentizität erreicht er den höchsten Wert aller Nationalspieler.“ Quelle: AP
Per Mertesacker, Arsenal LondonMarkenwert: 4,8 Millionen Euro (-1% im Vergleich zum Vorjahr) „Per Mertesacker konnte seinen Markenwert stabil halten, obwohl er bei der EM nicht zum Einsatz kam. Seine Sympathiewerte liegen im mittleren Bereich.“ Quelle: dapd
Holger Badstuber, FC Bayern MünchenMarkenwert: 5,6 Millionen Euro (+15% im Vergleich zum Vorjahr) „Holger Badstuber wirkt unauffällig, aber solide. Beim Markenwert konnte er zulegen.“ Quelle: dpa

Bei Heimspielen soll künftig eine separate Fernsehübertragung für asiatische Sender produziert werden. Der Clou: Die Kameras sollen so positioniert werden, dass die Bandenwerbung in den Fokus rückt, die bisher nicht im Fernsehen zu sehen war. Diese Werbeflächen möchte Holzhäuser dann an asiatische Unternehmen vermarkten. „Auf dem deutschen Markt sind die Vermarktungsmöglichkeiten sowohl preislich als auch räumlich fast ausgereizt“, sagt der Bundesliga-Manager. Im kommenden Jahr, frühestens zur Rückrunde, soll das Projekt starten.

Schon jetzt interessiert sich jeder achte Chinese für die Bundesliga, wie eine repräsentative Umfrage des Beratungsunternehmens Sport+Markt ergab. Damit liegt die Bundesliga in der Gunst der Chinesen gleichauf mit den ersten Ligen Italiens und Spaniens. Nur die englische Premier League stößt auf noch höheres Interesse. Für den Sommer 2013 plant Holzhäuser eine Reise seines Teams nach China und Japan.

Zudem befürwortet er die Idee, den Super Cup komplett nach China zu verlagern. Er erwägt auch, noch in diesem Jahr einen Talentscout eigens für die Asien-Pazifik-Region zu engagieren.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%